Dienstag, 24.10.2017

B469-Unfall: Fiat- und VW-Bus-Fahrer verletzt

Von unserem Blaulichtreporter

mit Video

08.10.2017 - Breitendiel - Verkehrsunfall (© Ralf Hettler)

mit Bildergalerie

Miltenberg Sonntag, 08.10.2017 - 19:01 Uhr

Für Behinderungen und kurzzeitige Vollsperrung sorgte am Sonntagnachmittag ein Unfall auf der B469 bei Breitendiel.

Kurz nach 17 Uhr wollte in 61-jähriger Fiat-Fahrer von Breitendiel kommend nach links auf die Bundesstraße Richtung Kleinheubach einbiegen, hierbei übersah er vermutlich einen Richtung Amorbach fahrenden VW-Bus. Dessen Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Fiat. Der 40-jährige VW-Bus-Fahrer wurde schwer verletzt, der Fiat-Fahrer trug leichte Verletzungen davon. Beide mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Auch eine Rettungshubschrauber war als Notarzt-Zubringer im Einsatz.

Die Feuerwehr Breitendiel reinigte die Fahrbahn von einer erheblichen Menge Betriebsstoffe. Der Verkehr Richtung Amorbach wurde durch Breitendiel umgeleitet, die Verkehr in Gegenrichtung konnte einspurig an der Unfallstelle vorbeifahren. Der Sachschaden summiert sich auf weit über 10.000 Euro.  Ralf Hettler

 
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.