Samstag, 18.11.2017

Betrunkener Lastwagenfahrer touchiert Leitplanken auf B469

Polizei Miltenberg

Miltenberg Sonntag, 17.09.2017 - 08:24 Uhr

Ein Verkehrsteilnehmer meldete der Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Lastwagen, der auf der B469 bei Kleinheubach Schlangenlinien fuhr und Leitplanken touchierte. Bei der Kontrolle stellte die Polizei Alkoholeinfluss fest.

Am 17.09.2017, gegen 00:40 Uhr, teilte ein Verkehrsteilnehmer, der die B469 bei Kleinheubach befuhr, der Polizeiinspektion Miltenberg mit, dass der vor ihm fahrende Lkw Schlangenlinien fahren würde. Des Weiteren habe der Lkw bereits mehrere Leitplanken touchiert. Bei der anschließenden Kontrolle des Lkw-Fahrers durch die Polizei, konnte festgestellt werden, dass dieser unter Alkoholeinfluss stand. Den Fahrer des Lkw erwartet nun aufgrund der Gesamtumstände eine Strafanzeige, wegen Trunkenheit im Verkehr.

Betäubungsmittelfund in Bürgstadt

Bürgstadt. Am 17.09.2017, gegen 00:12 Uhr, wurde in Bürgstadt, in der Josef-Ullrich-Straße, ein 21 Jahre alter Mann, der in seinem geparkten Pkw saß, einer Kontrolle durch die Polizeistreife unterzogen. Da aus dem Pkw deutlicher Marihuanageruch nach außen drang, wurde dieser durch die Streife durchsucht. Hierbei konnte eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige, wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln.

Originalmeldung der Polizei Miltenberg

laden

Die Diskussion wurde geschlossen.