Mittwoch, 20.09.2017

16-jähriger Rollerfahrer flüchtet vor Polizei

Polizei Miltenberg

Miltenberg Sonntag, 19.03.2017 - 10:02 Uhr

Am Samstag gegen 17.45 Uhr sollte ein 16jähriger Kradfahrer in Weilbach im Floßweg einer Verkehrskontrolle unterzogen werden, da an seinem Roller kein Versicherungskennzeichen angebracht war.


Beim Erkennen des Streifenfahrzeuges flüchtete der Kradfahrer auf einen Forstweg. Nach mehreren hundert Metern Fahrtstrecke konnte er zur Kontrolle angehalten werden. Es stellte sich heraus, dass für den Roller kein Versicherungsschutz bestand. Der Roller wurde vor Ort sichergestellt; der Jugendliche wurde von seiner Mutter abgeholt.
 
Pkw-Fahrer verursacht Unfall unter Alkoholeinfluss, Stadtprozelten, Hauptstraße
Am Samstag gegen 22.15 Uhr befuhr ein 41jähriger Pkw-Fahrer in Stadtprozelten die Hauptstraße und touchierte einen geparkten Pkw. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test vor Ort ergab eine Atemalkoholkonzentration von 0,51 mg/l. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von zusammen ca. 500 Euro.

Originalmeldung der Polizei Miltenberg
 
 
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.