Freitag, 24.11.2017

Betrunkene Autofahrerin – „stolzer Promillenwert“

Polizei Miltenberg

Faulbach Freitag, 17.02.2017 - 14:10 Uhr

Am Donnerstag, kurz nach 15:00 Uhr, beobachteten Zeugen, wie eine stark schwankende Frau zu ihrem Auto ging und wegfuhr.

Diese Beobachtung meldeten die Zeugen der Polizei. Bei einer Nachschau an der Halteranschrift konnte eine 57-jährige Frau als Fahrerin ermittelt werden.
Ein Alkotest ergab eine Promille von 2,92, woraufhin eine Blutentnahme durchgeführt werden musste.
Ihr Führerschein wurde zu den Akten genommen, die Frau wird sich wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten müssen.

Türschloss beschädigt

Laudenbach: Ein bisher unbekannter Täter beschädigte am Donnerstag, zwischen 15.30 und 18.05 Uhr, in einem Mehrfamilienhaus den Schließzylinder einer Wohnungstüre. Ein Einbruchsversuch ist aufgrund der Umstände auszuschließen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro.

Kleinkraftrad-Fahrer verfälscht Kennzeichen

Stadtprozelten: Beim Erkennen eines Streifenwagens, am Donnerstag, gegen 16:00 Uhr, in der Neuenbucher Straße, wendete ein motorisierter Kleinkraftrad-Fahrer und versuchte zu flüchten. Der Fahrer des Krades konnte jedoch eingeholt und angehalten werden. Hier stellte sich heraus, dass der 57-jährige Fahrer ein ungültiges Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2014 montiert und zudem mit grüner Farbe übermalte haltte. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Urkundenfälschung und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Pkw kontra Roller-Fahrer

Großheubach: Am Donnerstag, gegen 16:45 Uhr, wollte eine VW-Fahrerin in der Industriestraße ausparken. Dabei übersah sie einen herankommenden Roller-Fahrer, welcher gegen den rechten vorderen Kotflügel prallte und stürzte. Der 61-jährige Roller-Fahrer wurde dabei leicht verletzt, der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 5.400 Euro.
 
Meldungen der Polizei Miltenberg
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.