Montag, 23.10.2017

Auffahrunfall auf A3 bei Marktheidenfeld

Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach

Marktheidenfeld Samstag, 23.09.2017 - 09:59 Uhr

Beim Einfahren von der A3 zur Bundesstraße bei Marktheidenfeld ist es am Freitagmorgen zu einem leichten Auffahrunfall gekommen.

Ein 41-jähriger Marktheidenfelder fuhr am Freitagmorgen mit seinem Audi an der Anschlussstelle Marktheidenfeld ab und wollte an der dortigen Bundesstraße nach links abbiegen.

Er fuhr an, bemerkte jedoch, dass Verkehr kam und musste wieder anhalten. Eine 32jährige aus dem Landkreis Würzburg bemerkte dies zu spät und fuhr leicht mit ihrem Mercedes auf den Audi auf.

Da beide Fahrzeuge fahrbereit waren, kam es zu keinen Beeinträchtigungen des übrigen Verkehrs. Auch wurde keiner der Insassen verletzt . Der Sachschaden wird auf ca. 2 000 Euro beziffert.
 
Meldung der Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.