Donnerstag, 24.08.2017

Zu schnell bei Regen: Opelfahrerin verliert die Kontrolle

Verkehrspolizei Aschaffenburg

Kleinostheim Freitag, 28.07.2017 - 09:04 Uhr

Unfall auf der A45: Eine Frau ist bei Regen offenbar zu schnell gefahren.

Eine Opelfahrerin befuhr am Donnerstagmorgen die A45 bei Kleinostheim bei regennasser Fahrbahn. Aufgrund unangepasster Geschwindigkeit verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug und dieses kollidierte mit der rechten Leitplanke. Danach drehte sich der PKW, schleuderte über die Autobahn und geriet in die gegenüberliegende Leitplanke. Der Opel ist ringsum beschädigt und ebenso beide Leitplankenseiten. Die Fahrerin wurde nicht verletzt.  
  
Mann führt Teleskopschlagstock und unbekannte Pillen mit sich
Weibersbrunn, A3
27.07.2017 (Do), 08:30
Bei einer Kontrolle wurde im Fahrzeug des Südbayern zusätzlich zum Teleskopschlagstock eine Dose mit mehreren gelben Pillen aufgefunden. Die Tabletten seien angeblich Nahrungsergänzungsmittel für Bodybuilder. Die Tablettenform ist für das beschriebene Produkt allerdings unüblich. Die Tabletten werden nun im Landeskriminalamt auf ggf. verbotene Stoffe untersucht.
 
Mann will Versicherungsschutz für Auto vortäuschen
Hösbach, A3
27.07.2017 (Do), 16:15
Ein 25jähriger Mann aus dem angrenzenden Hessen fuhr ohne Führerschein mit einem Ford Mondeo. Bei der Kontrolle fiel zudem auf, dass der Pkw nicht versichert war und die Kennzeichen von einem anderen Pkw entwendet und missbräuchlich angebracht waren.
 
Mann führt Schlagring und Marihuana mit sich
Waldaschaff, A3
27.07.2017 (Do), 18:10
Bei der Kontrolle eines 22jährigen fiel den Beamten sofort ein Schlagring in der Mittelkonsole auf. Außerdem fanden sie noch eine Dose mit einer Kleinmenge Marihuana. Der Mann musste eine Sicherheitsleistung hinterlegen, bevor er nach erkennungsdienstlicher Behandlung weiterfahren konnte.

Polizei
 
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.