Sonntag, 25.02.2018

Beim Abbiegen von der Straße abgekommen

Polizei Alzenau

Alzenau Montag, 12.02.2018 - 10:39 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall auf der Staatstraße, Höhe Industriegebiet Alzenau Süd, wurde am Sonntagmittag ein junger Mann leicht verletzt.

Der 19-jährige Fahranfänger wollte um 12.15 Uhr vom Industriegebiet nach links in Richtung Hörstein abbiegen. Auf der nassen Straße geriet sein VW ins Rutschen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er stieß dort mit der rechten Fahrzeugfront gegen die Strebe einer Verkehrstafel. Der junge Mann klagte nach dem Unfall über Schmerzen im Rückenbereich. Der VW hatte nur noch Schrottwert (4.500 Euro Schaden).  

 

 

Wildunfälle

Alzenau-Hörstein, Lkr. Aschaffenburg. Am Sonntag um 15.30 Uhr erfasste ein Pkw-Fahrer zwischen Wasserlos und Hörstein ein Reh. Der Pkw wurde auf der linken Seite beschädigt (800 Euro).

Westerngrund, Lkr. Aschaffenburg. Am Sonntagabend gegen 18.30 Uhr kollidierte ein Mercedes-Fahrer in der Raiffeisenstraße mit einem Reh. Der Schaden am Pkw wird auf 1.000 Euro geschätzt.

 

 

Jacke verschwunden

Blankenbach, Lkr. Aschaffenburg. Ein junger Mann wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag bei einer Faschingsveranstaltung bestohlen. Der 22-jährige Mann hatte sein Jacke auf dem Weiberfasching in der Sporthalle an der Garderobe aufgehängt. Als er die Veranstaltung gegen 01 Uhr verlassen wollte, war die Winterjacke samt Inhalt spurlos verschwunden.

Hinweise nimmt die Polizei in  Alzenau unter Tel. 06023/944-0 entgegen.

Polizei Alzenau

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..