Donnerstag, 22.02.2018

Wildunfall - Auto erfasst Reh

Polizei Alzenau

Wiesen Mittwoch, 07.02.2018 - 10:08 Uhr

Ein Subaru-Fahrer hat am Dienstagmorgen auf der Staatsstraße 2305 ein reh erfasst. Das Tier überlebte den Zusammenprall nicht.

Am 06.02.2018 gegen 07.40 Uhr erfaßte ein 57jähriger Frammersbacher auf der Staatsstraße 2305 zwischen Bamberger Mühle und Engländer Straße ein querendes Reh. An dem Subaru des Frammersbachers entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.200.- Euro. Das Reh überlebte den Zusammenstoß nicht.

Fahrzeugkontrolle erbringt Marihuana

Alzenau, Lks. Aschaffenburg. Ein 20jähriger Alzenauer wurde am 07.02.18 gegen 01.30 Uhr in Alzenau, Industriegebiet Süd mit seinem Pkw, Peugeot, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Durch Marihuanageruch aufmerksam geworden, konnte bei einer anschließenden Durchsuchung eine Kleinmenge Marihuana aufgefunden werden.

dc/Meldungen der Polizei Alzenau

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..