Dienstag, 12.12.2017

Fahrer prallt bei Dörnsteinbach gegen Baum

Polizei Alzenau

Alzenau Dienstag, 28.11.2017 - 11:19 Uhr

Am Montagnachmittag gegen 16.15 Uhr ist ein 25jähriger VW-Fahrer auf der Kreisstraße AB 18 zwischen Niedersteinbach und Dörnsteinbach kurzfristig abgelenkt worden.

Prompt kam er mit seinem Golf nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und rutschte letztendlich mit der Front gegen einen kleinen Baum. Verletzt wurde er glücklicherweise nicht, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro.
 
 
Wildunfall
 
Schöllkrippen-Schneppenbach, Lkrs. Aschaffenburg. Am späten Montagnachmittag gegen 17.00 Uhr wurde auf der Kreisstraße AB 14 zwischen Schneppenbach und Westerngrund ein die Fahrbahn überquerendes Reh vom VW Golf einer 37jährigen Frau erfasst und getötet. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.
 
 
Unaufmerksam beim Ausparken  -  Blechschaden
 
Alzenau, Lkrs. Aschaffenburg. Als sie kurz vor 17.30 Uhr am frühen Montagabend rückwärts aus einer Parklücke in der Emmy-Noether-Straße ausparkte, bemerkte eine 59jährige Kia-Fahrerin den hinter ihr stehenden Audi einer 53jährigen Frau nicht und fuhr diesem in die Seite. Sachschaden hier: ca. 2.000 Euro.   

kick/Polizei Alzenau
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.