Donnerstag, 23.11.2017

Unfall bei der Auffahrt zur A45 - Zwei Insassen verletzt

Polizei Alzenau

Alzenau Sonntag, 05.11.2017 - 08:42 Uhr

Zwei leichtverletzte Verkehrsteilnehmer und ca. 10000 EUR Sachschaden sind das Resultat eines Verkehrsunfalls auf der Staatsstraße 2443 bei Hörstein.

An der Auffahrt zur Autobahn A45 wollte der Fahrer eines Renault Twingo nach links in Richtung Gießen abbiegen. Hierbei übersah er einen aus Richtung Hörstein kommenden Pkw Mercedes A-Klasse. Durch den folgenden Zusammenstoß wurden die beiden Insassen der A-Klasse leicht verletzt und mussten zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus eingeliefert werden.
 
 
Pkw beschädigt
 
Alzenau - Lkrs. Aschaffenburg - Der Fahrer eines VW parkte seinen T6 am Donnerstag gegen 14:00 Uhr auf dem Parkplatz Hanauer Straße/ Breite Wiesenweg. Am Samstagmorgen kehrte der Eigentümer zu seinem Fahrzeug zurück und musste feststellen, dass auf der linken Fahrzeugseite der Schriftzug „Serbia“ eingeritzt wurde. An dem VW-Bus entstand hierdurch ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 EUR.

Originalmeldung der Polizei Alzenau
 
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.