Dienstag, 24.10.2017

Einbruch in Hörsteiner Gartenhaus

Polizei Alzenau

Alzenau Mittwoch, 04.10.2017 - 12:53 Uhr

Zwischen Donnerstag und Freitag letzter Woche sind Unbekannte in ein Gartenhäuschen in den Hörsteiner Weinbergen eingebrochen.

 Zunächst waren sie über ein Metalltor gestiegen und hatten sich so Zutritt zu dem Gelände in der verlängerten Edelmannstraße verschafft. Dann öffneten sie gewaltsam die Eingangstür und durchsuchten das Mobiliar. Letztlich fielen ihnen nur 6 Feuerwerksraketen in die Hände. Der angerichtete Sachschaden summiert sich auf 600 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Alzenau unter Tel. 06023/944-0 zu melden.
Originalmeldung der Polizei
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.