Mittwoch, 26.07.2017

Linkskurve geschnitten: Transporter prallt gegen BMW

Polizei Alzenau

Alzenau Freitag, 19.05.2017 - 11:46 Uhr

Kurz nach 16.00 Uhr am Donnerstagnachmittag befuhr ein 50-jähriger Kleintransporterfahrer die Räuschbergstraße bergauf. Dabei schnitt er die unübersichtliche Linkskurve auf Höhe der Räuschberghalle und kollidierte prompt mit dem entgegenkommenden BMW X3 einer 44-jährigen Frau.

Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 12.000 Euro. Der VW-Bus war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Pkw erst an- und dann weggefahren

Alzenau, Lkrs. Aschaffenburg. Am Donnerstag in der Zeit von 06.00 Uhr bis 13.30 Uhr wurde ein in der Hanauer Straße vor einer Bäckerei geparkter schwarzer Opel Astra von einem bislang unbekannten Pkw angefahren und beschädigt. Dessen Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro zu kümmern.

Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Alzenau in Verbindung zu setzen (Tel. 06023/944-0).

Originalmeldung der Polizei

laden

Die Diskussion wurde geschlossen.