Montag, 19.02.2018

Aschaffenburg: Falscher Stromableser bestiehlt Seniorin

Polizei sucht Zeugen

Aschaffenburg Dienstag, 06.02.2018 - 09:01 Uhr

Bereits am Freitagnachmittag hat ein bislang unbekannter Täter von einer Aschaffenburger Seniorin Bargeld und EC-Karte gestohlen, nachdem er sich unter einem Vorwand Zugang zur Wohnung verschafft hatte. Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen.

In den frühen Nachmittagsstunden klingelte ein bislang unbekannter Mann bei einer Anwohnerin in der Herstallstraße und gab an, den Starkstrom kontrollieren zu müssen. Die Seniorin bat den Unbekannten herein und ließ sich im Gästezimmer nieder, während sich der angebliche Stromableser in die Küche begab. Erst Tage später bemerkte die Rentnerin, dass der ca. 180 cm große, auf 35 Jahre alt geschätzte, schlanke und hochdeutsch sprechende Mann 200 Euro Bargeld und die EC-Karte aus der Küche gestohlen hatte. Von dem Konto der Dame wurden zwischenzeitlich bereits 4000 Euro abgehoben.

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernahm die Ermittlungen und bittet nun Zeugen, die zum Tatzeitpunkt in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, diese unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.

Polizei Unterfranken/cku

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..