Mittwoch, 13.12.2017

Betrunkener 16-Jähriger schlägt auf der Obernauer Kerb auf zwei 18-Jährige ein

Polizei Aschaffenburg

Aschaffenburg Sonntag, 08.10.2017 - 09:26 Uhr

Am Samstagabend, gegen 21.50 Uhr, musste ein stark angetrunkener 16-jähriger Schüler, der auf der Obernauer Kerb in Aschaffenburg in der Maintalstraße, nach mehreren verbalen Streitigkeiten, zwei 18-jährige Kerbbesucher schlug, in Gewahrsam genommen werden.


Ein Geschädigter wurde dabei am Kopf verletzt, sodass der Rettungsdienst verständigt werden musste. Der 16-jährige, bei dem ein Alkoholtest einen Wert von über 1,2 Promille ergab, wurde daraufhin zur Dienststelle verbracht, wo er seinen Rausch ausschlafen konnte. Ihn erwartet zudem eine Anzeige wegen Körperverletzung. 


Unfallflucht - geparkter BMW angefahren
Am Freitagabend, gegen 23.45 Uhr, wurde in der Deutschen Straße in Aschaffenburg ein 5-er BMW angefahren und an der kompletten Fahrerseite beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden in Höhe von 4000 Euro zu kümmern.
Am Fahrzeug des Flüchtigen müsste die Beleuchtungseinrichtung beschädigt sein, da Glassplitter gesichert werden konnten.

 
Geldbörsendiebstahl in Restaurant
Am Samstagnachmittag, in der Zeit von 12.20 bis 13.20 Uhr, wurde einem Gast eines Restaurants in der Hofgartenstraße in Aschaffenburg aus seiner Jacke, welche über seinen Stuhl hing, die rot-braune Geldbörse entwendet. Darin befanden sich diverse persönliche Ausweispapiere, wie Personalausweis, Führerschein, Jagdschein sowie zwei Kreditkarten und Bargeld.
Tatverdächtig ist ein ca. 30-jähriger Mann, der neben dem Geschädigten saß. Er ist 180 cm groß, von dicklicher Gestalt und trug einen blau-grau karierten Pullover. Er war in Begleitung eines kleineren Mannes, ca. 25 Jahre alt, 160 cm groß, schlank. Dieser trug ein braunes Hemd. Gesamtschaden 500 Euro.
 
Pkw-Aufbruch
Am Samstagnachmittag, in der Zeit von 16 bis 17 Uhr, wurde auf dem Parkplatz des Schönbuschparks an der Darmstädter Straße in Aschaffenburg ein Pkw VW Golf, vermutlich durch Schlossstechen, aufgebrochen. Aus einer, hinter dem Fahrersitz im Fußraum abgelegten, Handtasche wurde ein silbernes IPhone, ein Personalausweis, zwei Bankkarten sowie Bargeld entwendet. Gesamtschaden 600 Euro.
 
Zeugen bzw. sonstige Hinweisgeber, werden gebeten, sich mit der Polizei Aschaffenburg unter der Tel.-Nr. 06021/857-0 in Verbindung zu setzen.



Originalmeldung der Polizei Aschaffenburg
 
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.