Dienstag, 26.09.2017

Verkehrschaos bei Hösbach: Unfall mit drei beteiligten Autos

Mehrere tausend Euro Schaden

12.09.2017 - Hösbach - Verkehrsunfall (© Ralf Hettler)

mit Bildergalerie

Aschaffenburg Dienstag, 12.09.2017 - 17:12 Uhr

Auf der Autobahnbrücke zwischen Hösbach-Bahnhof und dem Hösbacher Stachus hat es am Dienstagnachmittag gekracht. Der Unfall, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren, löste ein Verkehrschaos in mehrere Richtungen aus.

Gegen 16.30 Uhr musste eine Renault-Megan-Fahrer verkehrsbedingt abbremsen. Ein hinter ihm fahrender Renault-Scenic bremste ebenfalls ab. Dies erkannte ein nachfolgende 29-jährige Peugeot-Fahrerin zu spät – sie krachte mit ihrem Auto in das Heck des Renault-Scenic und schob diesen auf den Renault-Megan. Durch den Unfall kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen in alle Fahrtrichtungen. Der Verkehr staute sich bis auf die A3 und auch vor der Einhausung bei Goldbach/Hösbach herrschte Chaos. Erst kurz nach 18 Uhr lief der Verkehr wieder. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Feuerwehr Hösbach sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn. Zwei der drei beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Sachschaden: mehrere tausend Euro. mci/rah
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.