Donnerstag, 24.08.2017

Hoher Schaden nach Zimmerbrand in Aschaffenburg-Leider

Keine Verletzten

11.08.2017 - Aschaffenburg, Egerer Straße - Zimmerbrand (© Ralf Hettler)

mit Bildergalerie

Aschaffenburg Freitag, 11.08.2017 - 10:05 Uhr

Mehrere tausend Euro Sachschaden entstanden am frühen Freitagmorgen bei einem Zimmerbrand im Aschaffenburger Stadtteil Leider. Kurz nach 4.30 Uhr hatten Anwohner die starke Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus in der Egerer Straße bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert

Als Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst eintrafen drang dichter Rauch aus einer Wohnung im zweiten Obergeschoss. Geschützt durch Atemschutz konnten sich die Wehrleute Zutritt verschaffen und den Brandherd im Badezimmer lokalisieren. Rasch war der Brand unter Kontrolle, anschließend mussten die Wohnräume belüftet werden. Bis zum Abschluss der Maßnahmen mussten die weiteren Hausbewohner das Gebäude verlassen. Verursacht wurde das Feuer vermutlich durch einen technischen Defekt an einer Waschmaschine. Verletzt wurde niemand. rah
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.