Sonntag, 22.10.2017

38-Jährige auf Diebestour durch City-Galerie

Polizei Aschaffenburg

Aschaffenburg Dienstag, 20.06.2017 - 14:51 Uhr

Am Montagabend stahl eine 38-Jährige Kleider und andere Artikel aus verschiedenen Geschäften in der City-Galerie.

Einer aufmerksamen Verkäuferin eines Bekleidungsfachgeschäftes in der City-Galerie in der Goldbacher Straße ist es zu verdanken, dass die Diebestour einer 38-Jährigen am Montagabend gegen 19:30 Uhr aufgedeckt wurde. Die Verkäuferin erwischte die Diebin dabei, wie sie mit mehreren Kleidungsstücken ohne diese bezahlt zu haben, das Geschäft verlassen wollte. Bei der Aufnahme dieses Diebstahls durch eine Streife der Polizeiinspektion Aschaffenburg stellte sich dann heraus, dass die 38-Jährige nicht nur in diesem Laden die Ware im Wert von etwa 40 Euro mitnehmen wollte, sondern noch in drei weiteren Läden der Galerie auf Beutezug war. In einem weiteren Bekleidungsgeschäft nahm sie ebenfalls Kleider im Wert von etwa 25 Euro mit. In einer Buchhandlung und einem Accessoires-Laden verschwanden unbemerkt Schreibwaren, sowie Deko-Artikel im Wert von 13 Euro. Die Dame hat nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahl zu erwarten.

Fahrt unter Alkoholeinfluss
Am Montag um 23:25 Uhr wurde in der Wermbachstraße ein Opel einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Zuge dieser wurde bei dem 41-jährigen Fahrer ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt, welcher einen Wert von über 0,5 Promille ergab. Daher wurde die Weiterfahrt unterbunden und der Opel-Fahrer zur Durchführung eines gerichtsverwertbaren Atemalkoholtests auf die Polizeiinspektion Aschaffenburg gebracht. Der 41-Jährige hat nun mit einem Fahrverbot und einem Bußgeld zu rechnen.
 
 
Geldbörse aus Pkw gestohlen
Aus einem Renault, welcher auf dem Parkplatz eines Friedhofes im Stockstadter Weg geparkt war, hat ein unbekannter Täter am Sonntag gegen 12:00 Uhr einen Geldbeutel gestohlen. Dieser lag in der Handtasche der Halterin, welche wiederum unter dem Fahrersitz verstaut war. Der Dieb gelang offensichtlich über das leicht geöffnete Fenster in den Innenraum des Wagens und konnte so den Geldbeutel an sich nehmen. In diesem befanden sich neben Bargeld noch sämtliche Ausweisdokumente und EC-Karten der Besitzerin.
 
Fahrraddiebstahl
Ein unbekannter Täter hat am Sonntag, zwischen 15:30 Uhr und 21:30 Uhr ein Fahrrad der Marke „Radon“ gestohlen. Das schwarze Rad war mit einem Kabelschloss an einem Metallgitter gesichert und stand am Freihofsplatz. Über den Wert des Rades ist bisher nichts bekannt.
 
Hinweise zu einer tatverdächtigen Person in beiden Fällen nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 entgegen.
Originalmeldung der Polizei
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.