Sonntag, 11.12.2016

Diebstahl in Goldbacher Mehrfamilienhaus

Polizei Aschaffenburg

Aschaffenburg Mittwoch, 30.11.2016 - 14:23 Uhr

Ein unbekannter Täter ist in der Zeit von Sonntag, 13:30 Uhr, bis Montag, 19:00 Uhr, in ein Goldbacher Mehrfamilienhaus eingestiegen. Er klaute Werkzeug im Wert von 300 Euro.

Goldbach. In der Zeit von Sonntag 13:30 Uhr bis Montag 19:00 Uhr drang ein bisher unbekannter Täter in mehrere Kellerabteile eines Mehrfamilienhauses in der Ludwigstraße ein und entwendete Werkzeug im Gesamtwert von knapp 300 Euro. Hinweise zu einer tatverdächtigen Person nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 entgegen.

Kennzeichendiebstahl

Großostheim. An einem Omnibus wurde am Samstag um 02:40 Uhr das hintere amtliche Kennzeichen AB-VU30 entwendet und die Kennzeichenbeleuchtung sowie Halterung beschädigt. Der Bus stand zum Tatzeitpunkt in der Schaafheimer Straße. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 75 Euro. Der Beuteschaden beträgt circa 50 Euro. Zeugen, die Hinweise zu einer tatverdächtigen Person geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 zu melden.

Unterführung mit Graffiti beschmiert

Hösbach. Ein unbekannter Täter hat die Wände der Unterführung am Bahnhof in der Aschaffenburger Straße mit den Farben rot, schwarz und rosa besprüht. In welchem Tatzeitraum die Schriftzeichen angebracht wurden bedarf der Ermittlungen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt. Hinweise zu einer tatverdächtigen Person nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 entgegen.

Stadt Aschaffenburg

Verkehrsunfallflucht

Ein bisher unbekanntes Fahrzeug touchierte am Dienstag zwischen 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr einen schwarzen Hyundai im Bereich des vorderen linken Kotflügels. Der Pkw stand im angegebenen Tatzeitraum auf einem öffentlichen Parkplatz eines Supermarktes in der Stengerstraße. Der Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro beziffert. Zeugen, die Hinweise zu einem flüchtigen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 zu melden.

Ladendiebinnen erwischt

Am Dienstagnachmittag um 15:30 Uhr wurden in einem Kleidergeschäft im Einkaufszentrum in der Goldbacher Straße zwei Jugendliche beim Ladendiebstahl ertappt. Die 14 und 15 Jahre alten Mädchen passierten den Kassenbereich ohne zu zahlen mit Ware im Gesamtwert von etwa 140 Euro. Beide erwartet nun eine Strafanzeige sowie ein Hausverbot.

Originalmeldung der Polizei Aschaffenburg

laden

Die Diskussion wurde geschlossen.