Montag, 05.12.2016

LKW prallt in Hösbach gegen Audi – Ein Verletzter

Schaden beläuft sich auf mehr als zehntausend Euro

mit Bildergalerie

Aschaffenburg Dienstag, 29.11.2016 - 19:37 Uhr

Für erhebliche Behinderungen sorgte am Dienstagabend im Feierabendverkehr ein Verkehrsunfall bei Hösbach.

Am Dienstag um 18:15 Uhr befuhr ein 52-Jähriger mit seinem Lkw, der Marke Scania die B26 von Laufach kommend in Fahrtrichtung Hösbach. Zeitgleich war ein 72-Audifahrer auf der Staatstraße 2307 von Feldkahl kommend in Richtung Stachus unterwegs und wollte nach rechts abbiegen. Im Kreuzungsbereich kam es aufgrund eines Vorfahrtsverstoßes zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Pkw-Fahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum Aschaffenburg verbracht. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Audi musste vor Ort abgeschleppt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 14000 Euro. Die Verkehrsregelung wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Hösbach durchgeführt. Wer den Vorfahrtsverstoß begangen hat ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Polizei
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.