Mittwoch, 13.12.2017

Polizei Unterfranken twittert zwölf Stunden live

Einblick in die Arbeit

Unterfranken Donnerstag, 30.11.2017 - 15:18 Uhr

Am 1. Dezember startet die Polizei Unterfranken ein spannendes Experiment: Über Twitter kann man die Beamten 12 Stunden lang bei ihren Einsätzen "begleiten".

Von 14 bis 2 Uhr wird auf dem Twitterkanal ein Einblick in das polizeiliche Einsatzgeschehen in Unterfranken gegeben. "Für 12 Stunden möchten wir die Vielfalt unseres polizeilichen Einsatzspektrums, aber auch die schnelle und professionelle Einsatzabwicklung darstellen", kündigt die Polizei die Aktion per Pressemeldung an. Der Twitterkanal der Polizei Unterfranken findet sich hier.

vd

laden

Die Diskussion wurde geschlossen.