Dienstag, 12.12.2017

Schwerer Unfall: Auto stößt auf B 26 mit Reh zusammen

Polizei Südhessen

Schwerer Unfall: Auto stößt auf B 26 mit Reh zusammen (© Feuerwehr Babenhausen)
Babenhausen Dienstag, 28.11.2017 - 08:28 Uhr

Am Montagnachmittag kam es auf der B26 zwischen Aschaffenburg und Babenhausen zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 35-jähriger Pkw-Fahrer aus Münster schwer verletzt wurde.

Der Pkw-Fahrer befuhr die o.g. Strecke in Fahrtrichtung Babenhausen. In dem dortigen Waldgebiet sprang ein Reh auf die Fahrbahn und wurde vom Pkw des Fahrzeugführers erfasst. Der Fahrzeugführer verlor daraufhin die Kontrolle über seinen Pkw und fuhr einen ca. 2m tiefen Abhang hinab. Hierbei streifte er noch einige Bäume und Büsche, bevor sein Pkw liegenblieb.

Für die Bergung des Fahrzeugführers aus seinem Pkw musste die Feuerwehr Babenhausen angefordert werden. Im Anschluss wurde der Fahrzeugführer mit einem RTW in das Kreiskrankenhaus nach Groß-Umstadt verbracht.

Für die Versorgung des Verletzten und die Aufräumarbeiten wurde die Strecke für ca. eine Stunde halbseitig gesperrt.

bak/Polizei Südhessen

laden

Die Diskussion wurde geschlossen.