Donnerstag, 14.12.2017

Mehrere verletzte Nach Unfall in Weiterstadt

Auffahrunfall mit drei Autos

Weiterstadt Dienstag, 13.06.2017 - 20:34 Uhr

Auf der Bundesstraße 42 bei Weiterstadt ist ein 21-Jähriger auf ein Stauende aufgehfahren. Bei dem Unfall wurden vier Menschen verletzt.

Am Dienstag (13.06.2017) kam es gegen 16:03 Uhr auf der B42, in Höhe Weiterstadt (Fahrtrichtung Büttelborn), zu einem größeren Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw. Hierbei fuhr ein 21-Jähriger Biebesheimer mit seinem Pkw auf ein Stauende auf, woraufhin der vor ihm befindliche Pkw eines 36-Jährigen Wiesbadener auf den Pkw einer 27-Jährigen Nauheimerin geschoben wurde. An allen drei Pkw entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Zwei von ihnen mussten anschließend abgeschleppt werden.

Ferner verletzten sich alle drei Beteiligten, sowie auch eine 28-Jährige Nauheimerin (Mitfahrerin). Sie wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Während der polizeilichen Unfallaufnahme, bei der mehrere Rettungswagen und auch die Feuerwehr eingesetzt waren, kam es in beiden Fahrtrichtungen für etwa 1,5 Stunden zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Meldung der Polizei Südhessen

laden

Die Diskussion wurde geschlossen.