Freitag, 28.04.2017

Unfall in Groß-Umstadt - Dreijähriger schwer verletzt

Polizei Hessen

Groß-Umstadt Donnerstag, 13.04.2017 - 20:06 Uhr

Am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr ereignete sich in Groß-Umstadt ein Unfall, bei dem ein dreijähriges Kind schwer verletzt wurde.

An der Kreuzung Spremberger Straße / Habitzheimer Straße überquerte nach ersten Erkenntnissen das dreijährige Kleinkind aus Groß-Umstadt die Fahrbahn, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Hierbei wurde es von einem 62-jährigen Kleinbus-Fahrer aus Groß-Zimmern, der die Habitzheimer Straße befuhr, erfasst.

Hierdurch erlitt der kleine Junge schwere Verletzungen und wurde in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Der Kleinbus-Fahrer erlitt einen Schock. Polizei
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.