Mittwoch, 21.02.2018

Unfall auf B469: Stau im Berufsverkehr am Rosenmontag

24-Jährige verletzt

12.02.2018 - B469, Großwallstadt - Verkehrsunfall (© Ralf Hettler)

mit Bildergalerie

Großwallstadt Montag, 12.02.2018 - 08:34 Uhr

Eine 24-jährige Polo-Fahrerin hat am Rosenmontag auf der B469 bei Großwallstadt einen Unfall verursacht. Danach kam es für etwa eineinhalb Stunden zu Staus im Berufsverkehr.

Kurz nach 7 Uhr war die 24-Jährige in Richtung Aschaffenburg unterwegs. Auf Höhe der Anschlussstelle Großwallstadt verlor sie aus ungeklärten Gründen die Kontrolle über ihr Auto. Der Polo prallte in die Leitplanke, touchierte anschließend einen VW Passat, drehte sich und kam auf der linken Spur zum Stehen. Auch der Passat drehte sich und landete an der Mittelleitplanke. Der 37-jährige Passat-Fahrer blieb unverletzt. Die 24-jährige Polo-Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Bis zur Bergung der Autos war nur eine Fahrspur frei, was zu einem erheblichen Stau im Berufsverkehr führte. rah

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..