Donnerstag, 23.11.2017

Mönchberg: Kuh nach Unfall aus Anhänger geschleudert

Drei Menschen verletzt

09.11.2017 - Mönchberg - Verkehrsunfall (© Ralf Hettler)

mit Bildergalerie

Mönchberg Donnerstag, 09.11.2017 - 13:16 Uhr

Bei einem Unfall auf der Staatsstraße 2441 bei Mönchberg sind am Donnerstag drei Menschen verletzt worden. Zudem wurde eine Kuh aus dem Anhänger eines der beteiligten Autos geschleudert.

Gegen 12 Uhr wollte ein 50-jähriger Audifahrer von Schmachtenberg kommend nach links auf die Staatsstraße 2441 abbiegen. Dabei krachte er frontal in einen Mercedes mit Anhänger, der aus Richtung Mönchberg kam. Bei dem Zusammenstoß wurde der Audifahrer leicht verletzt, der Mercedesfahrer und dessen Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht. Zudem wurde eine Kuh aus dem Mercedes-Anhänger auf die Straße geschleudert. Erstaunlicherweise wurde das Tier wohl nur leicht verletzt. Eigentlich war die Kuh gerade auf dem Weg zum Schlachter - jetzt hat sie zumindest eine Schonfrist bekommen. Die Strecke war für rund eineinhalb Stunden gesperrt. rah
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.