Montag, 20.11.2017

Überfall in Miltenberg war Trickdiebstahl

Zwei Männer auf der Flucht

Miltenberg Mittwoch, 08.11.2017 - 15:28 Uhr

In Miltenberg hat sich am Mittwoch kurz nach 14.30 Uhr in einem Geschäft in der Hauptstraße ein Trickdiebstahl ereignet. Die Polizei ging zunächst von einem Raubüberfall aus.

Die beiden Täter sind weiterhin flüchtig. Die Ermittlungen führt die Polizeiinspektion Miltenberg.

Am Mittwochnachmittag betraten zwei Personen die Käthe-Wohlfahrt-Filiale in der Hauptstraße. Während einer der beiden Männer eine Verkäuferin ablenkte, bediente sich der andere an der Kasse. Anschließend flüchteten beide Männer mit mehreren hundert Euro Bargeld in Richtung Engelplatz.

Nach Eingang der Mitteilung bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken begaben sich umgehend mehrere Streifen zur Einsatzörtlichkeit. Die Fahndung verlief bislang ergebnislos.

Einer der beiden Männer kann wie folgt beschrieben werden: - etwa 25 Jahre alt - 170 cm groß - komplett dunkel gekleidet Zeugen welche die beiden Täter beobachten konnten oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Miltenberg, Telefon 09371/945-0 in Verbindung zu setzen.

Unsere Zeitung haben zudem mehrere Meldungen über ähnliche Vorfälle in Großostheim und Elsenfeld erreicht. Ob ein Zusammenhang mit dem Trickdiebstahl in Miltenberg besteht, ist noch unklar.

Polizei Unterfranken

laden

Die Diskussion wurde geschlossen.