Freitag, 17.11.2017

Auto überschlägt sich auf der A 3 - Vollsperrung Richtung Frankfurt

65-Jähriger leicht verletzt

mit Video

11.09.2017 - BAB3, Weibersbrunn - Verkehrsunfall (© Ralf Hettler)

mit Bildergalerie

Weibersbrunn Montag, 11.09.2017 - 20:51 Uhr

Die Autobahn 3 war am Montagabend nach einem Unfall kurz hinter der Ab- und Auffahrt Weibersbrunn in Richtung Frankfurt für rund eine Stunde vollgesperrt. Ein 65-Jähriger hatte sich zuvor mit seinem Mercedes überschlagen und die Fahrbahnen in beide Richtungen verdreckt.

Der Mercedes-Fahrer, der auf der A3 Richtung Frankfurt unterwegs war, kam zunächst mit seinem Auto auf regennasser Fahrbahn nach links vom Asphalt ab und prallte dann mehrmals in die Betonabgrenzung. Nach einem Überschlag blieb das Fahrzeug schließlich auf der Beifahrerseite liegen.

Während der Schleuderfahrt über mehrere Hundert Meter verteilte der Mercedes eine größere Menge Schotter auf die Fahrbahnen in beide Richtungen der A3, so dass eine Kehrmaschine angefordert werden musste.

Während der Aufräumarbeiten durch die Feuerwehren aus Weibersbrunn und Waldaschaff wurde die Strecke in Richtung Frankfurt für zwei Stunden gesperrt. Auf der Gegenseite kam der Verkehr dagegen nur kurzfristig zum Stehen.

Der 65-jährige Unfallverursacher wurde durch den Unfall leicht verletzt und wurde ambulant behandelt.
rah/grr
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.