Sonntag, 19.11.2017

Skoda-Fahrer verliert in Innenstadt-Kreisel die Kontrolle

19-Jähriger bei Unfall verletzt

31.08.2017 - Aschaffenburg, Goldbacher Straße - Verkehrsunfall (© Ralf Hettler)

mit Bildergalerie

Aschaffenburg Donnerstag, 31.08.2017 - 20:05 Uhr

Zu leichten Verkehrsbehinderungen kam es am Donnerstagabend in der Goldbacher Straße, nachdem ein 19-Jähriger in einem Kreisel die Kontrolle über sein Auto verloren hatte.

Bei einem Verkehrsunfall in der Goldbacher Straße in Aschaffenburg wurde am Donnerstagabend ein 19-jähriger Skoda-Fahrer verletzt. Der Mann war gegen 18.45 Uhr mit seinem Auto Richtung Stadtring unterwegs. Am Kreisverkehr in Höhe der Elisenstraße verlor er dann aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Skoda und fuhr beim Verlassen des Kreisels zunächst über eine Verkehrsinsel, ehe er auf der Gegenfahrbahn das Heck eines wartenden BMW touchierte. Die Fahrt des Skodas endete schließlich an einem Verkehrsschild auf dem Grünstreifen neben der Fahrbahn.

Während der BMW-Fahrer unverletzt blieb, erlitt der Unfallverursacher nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Sein Fahrzeug, das vermutlich nur noch Schrottwert besitzt, wurde abgeschleppt. Die Feuerwehr Aschaffenburg reinigte die Fahrbahn.

Nach einer kurzzeitigen Verkehrsbehinderung in alle Richtungen konnte der Verkehr im Anschluss an der Unfallstelle vorbeifließen.
rah
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.