Donnerstag, 23.11.2017

Schwerer Unfall auf dem Aschaffenburger Stadtring

Weitere Staus rund um Aschaffenburg

mit Video

31.08.2017 - Aschaffenburg, Ostring - Verkehrsunfall (© Ralf Hettler)

mit Bildergalerie

Stau in Kleinostheim 31.08.2017 (© Jens Raab) Aschaffenburg Donnerstag, 31.08.2017 - 09:02 Uhr

Auf dem Ostring in Aschaffenburg ist am Donnerstagmorgen ein Mann bei einem Frontalzusammenstoß sehr schwer verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich gegen 6.30. Ein 19 Jahre alter BMW-Fahrer war in Richtung Aschaffenburg-Damm unterwegs und kam auf dem Ring aus bisher ungeklärter Ursache im Tunnel nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Lärmschutzwand und rutschte dort auf der Gegenfahrbahn in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der BMW prallte frontal in den entgegenkommenden Wagen, dessen Fahrer im Wagen eingeklemmt wurde und sehr schwer verletzt wurde.

Die Feuerwehr befreite den Mann mit hydraulischem Rettungsgerät aus seinem Fahrzeug. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Mann ins Aschaffenburger Klinikum gebracht. Der Unfallverursacher überstand die Kollision leicht verletzt. Beide Fahrzeuge sind Schrott uns mussten abgeschleppt werden.

Wendender Lastwagen behindert Feuerwehr

Nach Angaben der Feuerwehr wurden die Rettungsarbeiten für den Verletzten verzögert. Nachdem Rettungswagen und Polizei zur Unfallstelle gefahren waren, wendete ein Lastwagen verkehrswidrig auf dem Ring, um in die Gegenrichtung auszuweichen. Das Wendemanöver hielt den Rüstwagen der Feuerwehr auf, der zur Unfallstelle unterwegs war, um den Verletzten aus seinem Autowrack zu befreien.

Die zeitweilige Sperrung des Ostrings /Innenstadtrings und die Baustellen in der Stadt brachten Verzögerungen im Berufsverkehr.

Weitere Staus und Unfälle rund um Aschaffenburg

Der Erste Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen gegen 6.45 Uhr auf A3 zwischen  der Anschlussstelle Stockstadt und dem Seligenstädter Dreieck, hier hatte ein Lastwagen gebrannt.

Gegen 8 Uhr ereignete sich ein weiterer Unfall zwischen der Anschlussstelle Aschaffenburg Ost und dem Dreieck Seligenstadt. In Richtung Frankfurt staut sich der Verkehr.

Gegen 8.30 Uhr kam es zudem zwischen Goldbach und Hösbach zu einem weiteren Unfall. Aktuell meldet die Verkehrsinfo Stau oder stückenden Verkehr auf der A3 in Richtung Frankfurt zwischen Goldbach und Mainhausen. Auch auf der B26 zwischen Babenhausen und Aschaffenburg sollten Autofahrer mehr Zeit einplanen.
 

rah

laden

Die Diskussion wurde geschlossen.