Mittwoch, 24.08.2016

Frontal gegen Lastwagen: 19-Jähriger schwer verletzt

mit Bildergalerie

Großheubach Montag, 24.06.2013 - 10:44 Uhr

Am Montagmorgen ist ein 19-Jähriger bei einem Verkehrsunfall zwischen Großheubach und Miltenberg schwer verletzt worden. Der Audifahrer geriet aus bislang unklarer Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Sattelzug zusammen. Der junge Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt.


Bilderserie: Ralf Hettler

Ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Miltenberg fuhr gegen 7:45 Uhr mit seinem Audi auf der Staatsstraße von Großheubach nach Miltenberg. Kurz vor dem Tunnel geriet er auf gerader Strecke mit seinem Fahrzeug aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen.

Der junge Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Er wurde mit schweren Verletzungen in das Klinikum Aschaffenburg gebracht. Der Sattelzug-Fahrer blieb unverletzt.
 
Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Der Audi wurde total beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Sattelzug, der nicht mehr fahrbereit ist, blockiert derzeit noch die Fahrbahn. Ein Abschleppdienst ist verständigt. Die Höhe des entstandenen Schadens steht noch nicht fest.
 
An der Unfallstelle waren neben dem Rettungsdienst die Feuerwehren aus Miltenberg und Großheubach mit etwa 35 Mann im Einsatz. Den Transport des Verletzten hat ein Rettungshubschrauber übernommen.  Die Staatsstraße war bis etwa 12 Uhr komplett gesperrt. Polizei Unterfranken

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden