Dienstag, 20.02.2018

Regional

Nachrichten aus unserer Region

Stadt & Kreis Aschaffenburg

Schöllkrippen vor 12 Stunden

Die "Bembel" soll schneller und öfter fahren

Fahrgastbeirat stellt Forderungskatalog auf

Die Kahl­grund­bahn "vor­an­brin­gen" will der Fahr­gast­bei­rat der West­fran­ken­bahn, die die 23 Ki­lo­me­ter lan­ge "Bem­bel"-St­re­cke zwi­schen Sc­höllkrip­pen und Kahl be­t­reibt. Das Gre­mi­um sieht dabei allerdings di­ver­se Knack­punk­te.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 15 Stunden

Was Fastnacht alles verloren ging

Volles Fundbüro: Schlüssel, Geldbeutel, Schmuck und mehr - Helmut Wicke verwaltet die Fundstücke

Die Tür geht auf. Ein Mann be­tritt das klei­ne Büro im Aschaf­fen­bur­ger Ord­nungs- und Stra­ßen­ver­kehr­s­amt und zieht ein Han­dy aus sei­nem Ju­te­beu­tel. »Da war ein Narr im Au­to ein biss­je zu gut druff«, sagt der Ta­xi­fah­rer und über­gibt das Smart­pho­ne Hel­mut Wi­cke.

Weiterlesen
Mömbris vor 12 Stunden

Silber in der Goldenen Stadt

Ein gan­zes Jahr lang ha­ben sich die Mu­si­ke­rin­nen und Mu­si­ker aus Kö­n­igs­ho­fen zu­sam­men mit ih­rem Di­ri­gen­ten, Mu­sik­di­rek­tor Ha­rald Krebs, auf die­sen ei­nen Auf­tritt vor­be­rei­tet: den in­ter­na­tio­na­len Wett­be­werb um das Gol­de­ne Band der Stadt Prag. Al­le Mühen ha­ben sich ge­lohnt, denn sie si­cher­ten sich den zwei­ten Platz in ih­rer Klas­se.

Weiterlesen

Kreis Miltenberg

Erlenbach vor 59 Minuten

Hightech-Fasern aus dem Kreis Miltenberg: Main­si­te-Pres­se­sp­re­cher Thi­lo Ber­da­mi er­klärt den Stand­ort

Antrittsbesuch unserer neuen Lokalchefin beim ICO

Station 4 der Rundreise von Renate Ries. 3000 Beschäftigte haben ihren Job auf dem Areal, wo man auch seine Bankgeschäfte tätigen und eine Runde schwimmen gehen kann.

Dossier zum Thema Weiterlesen
GROSSWALLSTADT. vor 1 Stunde

Bürgermeister von Großwallstadt und Busfahrer des TVG

Un­se­re neue Lo­kal­che­fin Re­na­te Ries macht ei­ne Rund­rei­se im Kreis Mil­ten­berg. Sta­ti­on 3 führt sie nach Großwall­stadt.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Erlenbach vor 19 Stunden

Norbert Jäger verlässt Helios-Kliniken

Sandra Henek wird Nachfolgerin

Die He­li­os-Kli­ni­ken Er­len­bach-Mil­ten­berg be­kom­men ei­ne neue Ge­schäfts­füh­re­rin. San­d­ra He­nek wird zum 1. April Nach­fol­ge­rin von Ver­wal­tungs­lei­ter Nor­bert Jä­ger, der den He­li­os-Kon­zern ver­lässt und in Würz­burg die Ge­schäfts­füh­rung ei­nes Kran­ken­hau­ses über­nimmt.

Weiterlesen

Kreis Main-Spessart

Gemünden vor 13 Stunden

Wie streng fasten Ordensschwestern?

/MÜNS­TER­SCHWAR­ZACH. Ob je­mand zur Vor­be­rei­tung auf Os­tern fas­tet, ist ihm oder ihr ganz selbst über­las­sen. Doch wie wird das in ei­ner Or­dens­ge­mein­schaft ge­hand­habt? Gel­ten dort die sel­ben Vor­schrif­ten für al­le, nach dem Mot­to: Al­le sit­zen in ei­nem Boot? Wie st­reng fas­ten Mön­che und Or­dens­frau­en wir­k­lich?

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 14 Stunden

Von der Bahn bis zu den Brauereien

»Schie­ne, Fluss und Stra­ße - Zur Ver­kehrs­ge­schich­te des Raums Markt­hei­den­feld« ist der Bei­trag von Leon­hard Scherg über­schrie­ben, den die­ser zum Jah­res­be­richt 2017 des His­to­ri­schen Ve­r­eins Markt­hei­den­feld und Um­ge­bung ge­lie­fert hat. Der Be­richt ist so­e­ben er­schie­nen.

Weiterlesen
Lohrhaupten vor 13 Stunden

Seminare im Schäferwagen

Ein Schä­f­er­wa­gen als Wei­ter­bil­dung­s­ort: Mar­ga und Horst Ei­se­na­ch­er aus Lohr­haup­ten bie­ten da­rin Se­mi­na­re zur Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung an. Ein wich­ti­ger Be­stand­teil da­bei ist da­bei die Land­schaft ih­rer Hei­mat. Um­ge­ben von Wald und Wie­sen steht auf ih­rem ei­ge­nen Feld der um­ge­bau­te Schä­f­er­wa­gen und freund­lich be­grüßt wird man von ih­rem gro­ßen, schwar­zen Hund Odin, der bei den Se­mi­na­ren mit da­bei ist.

Weiterlesen

Kreis Main-Tauber

Röttbach vor 13 Stunden

Mimik und Worte richtig interpretieren

        Wie rea­giert man auf ein »Nein«? Wie tei­le ich mei­ne Mei­nung dem an­de­ren kon­f­likt­f­rei mit? Um die­se und wei­te­re Fra­gen ist es am Mon­tag im Kin­der­gar­ten Rött­bach bei ei­ner Übungs­stun­de ge­gan­gen, die zum Pro­jekt »Faust­los« ge­hört. Auch El­tern durf­ten zu­schau­en.

Weiterlesen
Wertheim vor 13 Stunden

Detektivarbeit in der Stiftskirche

Die Wert­hei­mer Kunst­ge­schich­te zu er­for­schen fin­det Ma­ri­on Diehm am span­nends­ten, wie sie selbst sagt. Die pro­mo­vier­te Kunst­his­to­ri­ke­rin ist in Wert­heim ge­bo­ren und auf­ge­wach­sen. Ih­re Lei­den­schaft an der kunst­his­to­ri­schen De­tek­tiv­ar­beit schlägt sich in ih­rem jüngs­ten Buch nie­der. Es ist En­de Ja­nuar er­schie­nen und be­schäf­tigt sich mit »Zeug­nis­sen ade­li­ger Me­mo­rial­kul­tur«.

Weiterlesen
Reinhardshof vor 13 Stunden

Heimat auch in den kleinen Dingen entdecken

Rund ein Zehn­tel der Wert­hei­mer Bür­ger sind ei­ner Zäh­lung der Lands­mann­schaft der Deut­schen aus Russ­land zu­fol­ge Aus­sied­ler. Die viel­schich­ti­ge Schick­sals­ge­mein­schaft steht nun im Mit­tel­punkt ei­ner spe­zi­el­len Aus­stel­lung. »Das Haus der Russ­land­deut­schen« soll al­le Aus­sied­ler er­rei­chen. Die sind mitt­ler­wei­le in der drit­ten Ge­ne­ra­ti­on.

Weiterlesen

Franken/Bayern

Ingolstadt vor 1 Stunde

Moraltheologe: Wachsende Akzeptanz homosexueller Ehen bei Katholiken

Freigabe von Segnungen für gleichgeschlechtliche Paare?

Der Moraltheologe Stephan Goertz von der Universität Mainz erkennt nach der Einführung der Ehe für alle in Deutschland auch unter Katholiken eine wachsende Akzeptanz homosexueller Partnerschaften.

Weiterlesen
München vor 1 Stunde

Sprecht Bairisch - Professoren fordern Dialektgebrauch auch im Beruf

Dialekt gefährdet

Bairisch statt Englisch? So weit wollen Dialektförderer nicht gehen. Doch fordern sie zum offensiven Umgang mit dem Dialekt samt seinen regionalen Besonderheiten auf. Einen Aufruf haben auch führende Professoren unterzeichnet. Retten sie die bayerische Sprache?

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 13 Stunden

Hilfe für die Helfer

Rein­hold Wis­sel vom Ve­r­ein »Hel­fen macht Schu­le« bringt es auf den Punkt: »Wir kön­nen viel hel­fen, aber wir brau­chen auch Hil­fe«, sagt der Leh­rer aus Möm­b­ris (Kreis Aschaf­fen­burg) bei dem Tref­fen von re­gio­na­len Ve­r­ei­nen und Pri­va­t­in­i­tia­ti­ven, die sich in Afri­ka en­ga­gie­ren. An die 40 Frau­en und Män­ner, die für mehr als 20 Grup­pen ste­hen, wa­ren da­zu in den Bach­saal in Aschaf­fen­burg ge­kom­men.

Weiterlesen

Rhein-Main/Hessen

Fulda vor 1 Stunde

Fluchtversuch zu dritt auf dem Roller

Verfolgungsjagd

Zu dritt auf einem Motorroller haben Jugendliche in Fulda am Montagabend versucht vor der Polizei zu fliehen. Sie lieferten sich eine Verfolgungsjagd mit mehreren Streifen, wie die Beamten am frühen Dienstagmorgen mitteilten.

Weiterlesen
Offenbach/Frankfurt vor 1 Stunde

Umbau am Kaiserlei: Die Liste der Verzögerungen ist lang

Verkehrskreise ist Auslaufmodell

Am Kaiserlei-Kreisel läuft nichts mehr rund. Seit einem Jahr verschwindet die Verkehrsdrehscheibe Stück für Stück. Frankfurt und Offenbach hegen große Pläne mit dem Bau einer Arena.

Weiterlesen
Kreis Darmstadt-Dieburg vor 14 Stunden

Speckhardt und Dreyer Direktkandidaten für den Landtag

Die Lin­ke aus dem Kreis Dar­m᠆­stadt-Die­burg hat am Wo­che­n­en­de ih­re Di­rekt­kan­di­da­ten für die Land­tags­wahl in den Wahl­k­rei­sen 51 und 52 (Darm­stadt-Die­burg I und II) auf­ge­s­tellt. Dies geht aus ei­ner Pres­se­mit­tei­lung der Par­tei her­vor.
Für den Wahl­kreis 51 setz­te sich dem­nach Alex­an­der Speck­hardt (50) aus Wei­ter­stadt durch. Im Wahl­kreis 52 wird Tim Drey­er (25) aus Schaaf­heim die Lin­ke im Wahl­kampf re­prä­sen­tie­ren.

Weiterlesen