Mittwoch, 23.08.2017

Regional

Nachrichten aus unserer Region

Stadt & Kreis Aschaffenburg

Alzenau vor 17 Stunden

Pflegekräfte des Klinikums gehen aus Protest baden

Aktion findet jetzt an der Kahl-Badestelle statt

Jetzt ge­hen die Mit­ar­bei­ter des Kli­ni­kums Aschaf­fen­burg-Al­zenau al­so doch ba­den: Die von Ver­di ge­plan­te Pro­test­ak­ti­on kann im zwei­ten An­lauf statt­fin­den und zwar an ei­nem neu­en Ort. Wie be­rich­tet, hat­te das Al­ze­nau­er Rat­haus Mit­te Ju­li ei­ner Ak­ti­on am Meer­hof­see wi­der­spro­chen. Nun wer­den die Kli­nik­mit­ar­bei­ter am Sams­tag, 9. Sep­tem­ber, an der Ba­de­s­tel­le an der Kahl de­mon­s­trie­ren.

Weiterlesen
Aschaffenburg 22.08.2017

Gründer des Magazins Metal Aschaffenburg: »Lieber aufs Mühlberg als nach Wacken«

Interview

Seit zehn Jah­ren be­rich­ten Mi­cha­el Klein (37) und Mat­thias Staudt (36) mit ei­nem Team eh­renamt­li­cher Mit­ar­bei­ter in ih­rem In­ter­net- und Print-Ma­ga­zin »Me­tal Aschaf­fen­burg« über die Me­tal-Sze­ne in der Re­gi­on so­wie dar­über hin­aus.

Weiterlesen
Kleinostheim vor 17 Stunden

Kleinostheimer Kerb: »Der ganze Ort ist auf den Beinen«

Wenn Bän­ke und Büh­ne nächs­ten Di­ens­tag wie­der ab­ge­baut und die Spu­ren der Klei­n­ost­hei­mer Kerb weit­ge­hend be­sei­tigt sind, wer­den rund um den Kirch­platz und die Schil­ler­stra­ße mehr als 250 Hel­fer im Ein­satz ge­we­sen sein - Frei­wil­li­ge aus den Ve­r­ei­nen, wie Ve­r­eins­rings­vor­sit­zen­der Wil­fried Pesch­ke be­tont. Zum 25. Mal fei­ert Klei­n­ost­heim die­ses Wo­che­n­en­de die Kerb.

Weiterlesen

Kreis Miltenberg

Obernburg vor 1 Stunde

30 Jahre große Kleinkunst

Obernburger Kochsmühle startet im September in 30. Saison

Als im Jahr 1984 der Ve­r­ein Ar­beits­kreis (AK) Kul-Tour ge­grün­det wur­de, ahn­te noch nie­mand, dass sich dar­aus der Trä­ger­ve­r­ein der Klein­kunst­büh­ne in der Obern­bur­ger Kochs­müh­le ent­wi­ckeln wür­de, denn der heu­ti­ge Mu­sen­tem­pel der Stadt mit Ga­le­rie, Mu­sik­schu­le und be­sag­ter Klein­kunst­büh­ne war noch ei­ne Rui­ne. Der Ge­dan­ke, dort ei­ne Ka­ba­rett­büh­ne zu er­rich­ten, war noch nicht ge­bo­ren.

Weiterlesen
Miltenberg 22.08.2017

Miltenberger Polizei 365 Tage dienstfähig besetzt

Innenministerium bestimmt Ferienpläne mit

Ver­kehr­s­un­fäl­le, Dieb­stäh­le, Ru­he­stör­un­gen, Trick­be­trü­ger: Auch wenn der hal­be Land­kreis Fe­ri­en macht, gibt es für die Po­li­zei ge­nug zu tun. »Ur­laub hin oder her, wir müs­sen 365 Ta­ge im Jahr di­enst­fähig be­setzt sein«, sagt Bern­hard Wen­zel, Lei­ter der Po­li­zei­in­spek­ti­on Mil­ten­berg. Klar: Dass kein St­rei­fen­wa­gen aus­rü­cken kann, wenn es auf der B 469 wie­der mal ge­kracht hat, darf nicht sein.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Klingenberg vor 23 Stunden

Weinbau, Tonbergwerk und alte Berufe

Längst vergangene Tage in Klingenberg dokumentiert

Mu­se­en, vor al­lem Hei­mat­mu­se­en, le­ben vom eh­renamt­li­chen En­ga­ge­ment der Men­schen, die Herz­blut und Wis­sen in die Aus­stel­lun­gen in­ves­tie­ren. In Klin­gen­berg wa­ren da­für lan­ge Jah­re Gu­drun und Fried­rich Ber­nin­ger zu­ver­läs­si­ge Ga­ran­ten.

Weiterlesen

Kreis Main-Spessart

Rothenfels vor 2 Stunden

Grab von Rosa Roth erhalten

Gleich mehrere Beschlüsse zum Thema Friedhof hat der Rothenfelser Stadtrat in seiner Sitzung am Dienstagabend gefasst.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 17 Stunden

Neue Blickwinkel, neue Ausdruckformen

Ei­ne Aus­stel­lung mit Wer­ken von fünf Künst­lern aus Süd­bay­ern fin­det im Markt­hei­den­fel­der Franck-Haus gro­ße Be­ach­tung, nicht zu­letzt auf­grund ih­rer sti­lis­ti­schen Viel­falt.

Weiterlesen
Lohr vor 17 Stunden

Einzigartiges Denkmal für Nichtleiter

Es ist nicht nur ei­nes der kleins­ten Mu­se­en in Deut­sch­land. Und nicht nur das ein­zi­ge Iso­la­to­ren­mu­se­um in Deut­sch­land, son­dern auch ei­nes der we­ni­gen, um die sich in ers­ter Li­nie ei­ne ein­zel­ne Per­son küm­mert. Im Fal­le des Loh­rer Iso­la­to­ren­mu­se­ums ist das Lothar Vorm­wald, 63, Rent­ner aus Sen­del­bach und ge­lern­ter Elek­tri­ker, vor al­lem aber en­thu­sias­ti­scher Samm­ler.

Weiterlesen

Kreis Main-Tauber

Wertheim vor 16 Stunden

Schon tonnenweise Abfälle geborgen

Die Sze­nen am Wert­hei­mer Tau­be­ru­fer sind so spek­ta­ku­lär, dass sich hier schon am Vor­mit­tag zahl­rei­che Schau­lus­ti­ge ein­ge­fun­den ha­ben. Seit knapp ei­ner Wo­che ist ein Spe­zial­schiff der Vils­ho­fe­ner Fir­ma Do­ma­rin auf dem Fluss im Ein­satz. Sei­ne Auf­ga­be: Die Tau­ber von Schlamm, Ge­röll, Stei­nen, aber auch Ab­fäl­len be­f­rei­en, die sich hier im Lau­fe der Jahr­zehn­te im Fluss an­ge­sam­melt ha­ben.

Weiterlesen
Reinhardshof vor 16 Stunden

Geburtshilfe künftig ohne Chefarzt

»Die Ge­burts­hil­fe steht gut da«, sind sich die Ver­ant­wort­li­chen der Rot­k­reuz­k­li­nik Wert­heim ei­nig. Wenn En­de Sep­tem­ber Che­f­ärz­tin Da­nie­la He­gen­barth die Kli­nik ver­las­sen wird, wol­le das Team der vier Fach­ärz­te die Ab­tei­lung ge­mein­sam wei­ter­füh­ren, er­klärt Ge­schäfts­füh­rer Mar­cus Plasch­ke.

Weiterlesen
Bestenheid vor 16 Stunden

Das Bier weckt Erinnerungen

»Er­zähl­bier«, so heißt das wohl, wenn das 2013 vom Se­nio­ren­bei­rat und den Jo­hanni­tern ge­grün­de­te Er­zähl­ca­fé auf Tour geht und da­bei aus­ge­rech­net plan­mä­ß­ig in ei­nem Bier­gar­ten lan­det.

Weiterlesen

Franken/Bayern

Hilpoltstein vor 2 Stunden

Auf den Spuren der bedrohten Tiere

Europäische Fledermausnacht

Hufeisennase, Mausohr, Abendsegler, Braunes oder Graues Langohr: In Bayern gibt es 23 Fledermausarten - und alle gelten als gefährdet.

Weiterlesen
Buttenwiesen vor 16 Stunden

Mann droht mit Axt und verschanzt sich

Von Polizei überwältigt

Es sieht zunächst nach einem Routineeinsatz aus: Ein Mann soll ins Krankenhaus gebracht werden. Doch der ist damit nicht einverstanden. Die Lage eskaliert.

Weiterlesen
Würzburg vor 16 Stunden

Sattelzug auf A 3 fährt auf Stauende

Ein Auf­fahr­un­fall mit zwei Lkws er­eig­ne­te sich am Di­ens­ta­g­a­bend auf der A 3 in Fahr­trich­tung Nürn­berg zwi­schen den An­schluss­s­tel­len Kist und Würz­burg-Hei­dings­feld. Hier­bei wur­de ein Fah­rer leicht ver­letzt und ver­lor sei­ne La­dung. Der 35-Jäh­ri­ge war kurz­zei­tig ein­ge­k­lemmt, konn­te aber sch­nell aus dem Füh­r­er­haus des stark be­schä­d­ig­ten 40-Ton­nen-Zu­ges be­f­reit wer­den. Er er­litt leich­te Ver­let­zun­gen.

Weiterlesen

Rhein-Main/Hessen

Schlangenbad vor 2 Stunden

Auto mit Wasserstoffperoxid betankt - Häuser evakuiert

Kanister verwechselt

Wegen eines aus Versehen mit Wasserstoffperoxid betankten Autos sind am Dienstagabend mehrere Wohnhäuser evakuiert worden.

Weiterlesen
Raunheim vor 16 Stunden

Einbrecher springt in Main

Flucht vor der Polizei

Der Wohnungseinbrecher sei bei seiner Tat in Raunheim (Kreis Groß-Gerau) von Anwohnern überrascht worden.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen vor 17 Stunden

Limeswanderung durch Hanauer Forst

HA­NAU. Bei ei­ner Li­mes­wan­de­rung durch den Ha­nau­er Forst am Sonn­tag, 17. Sep­tem­ber, kön­nen die Teil­neh­mer mehr über die rö­mi­sche Ge­schich­te er­fah­ren - und wel­chen Sinn und Nut­zen der Li­mes zu rö­mi­schen Be­sat­zungs­zei­ten hat­te. Be­ginn der Tour ist um 15 Uhr, Treff­punkt am Park­platz Li­mes. Er­wach­se­ne zah­len 6 Eu­ro, Kin­der 2,50 Eu­ro. Mehr In­fos un­ter Tel. 0 61 81/2 95 17 99. Chris­ti­an Chur

Weiterlesen