Dienstag, 23.05.2017

Regional

Nachrichten aus unserer Region

Stadt & Kreis Aschaffenburg

Weibersbrunn vor 8 Minuten

»Wir regeln das unter Männern«

Fan­gen wir mit der wich­tigs­ten und ir­gend­wie be­ru­hi­gen­den Nach­richt an: Die Wei­bers­brun­ner Feu­er­wehr darf wie­der Sprit für ih­re vier Fahr­zeu­ge an der ein­zi­gen Tank­s­tel­le im Dorf kau­fen. Das ha­ben am Di­ens­tag der Es­so-Be­t­rei­ber und Chef des Ab­sch­lep­p­un­ter­neh­mens Ma­ro, Man­f­red Roth, und schon am Mon­tag der obers­te Di­enst­herr der Feu­er­wehr, Bür­ger­meis­ter Wal­ter Schreck (WBL), dem Main-Echo be­stä­tigt. Ein­mü­tig.

Weiterlesen
Schimborn vor 23 Minuten

Hochbetrieb auf der Baustelle

Hoch­be­trieb auf der Bau­s­tel­le in Schim­born: Der ers­te Ab­schnitt beim Aus­bau der Orts­durch­fahrt ist seit we­ni­gen Ta­gen fer­tig, mit dem zwei­ten von drei Teil­stü­cken ha­ben die Ar­bei­ter vor Kur­zem be­gon­nen, so Bernd Roth von der Bau­auf­sicht des Staat­li­chen Bauamts. Und: Am Frei­tag, 26. Mai, gibt es ei­ne klei­ne Fei­er für die Bür­ger.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 23 Minuten

Volksfest weiter ohne Wegwerfbecher

Die Stadt hält da­ran fest: Bei Fes­ten auf den öf­f­ent­li­chen Plät­zen, auf de­nen sie das Sa­gen hat, ist für Spei­sen und Ge­trän­ke nur Mehr­weg-Ge­schirr er­laubt. Das gilt wei­ter­hin auch beim Aschaf­fen­bur­ger Volks­fest, wie der Um­welt- und Ver­wal­tungs­se­nat des Stadt­rats jetzt ent­schie­den hat.

Weiterlesen

Kreis Miltenberg

Miltenberg vor 2 Stunden

Mit dem Segway am Main entlang

Gäste können die Umgebung Miltenbergs jetzt auf Elektrotransportern erkunden

Oh je. Was, wenn die­ses ko­mi­sche Ding jetzt plötz­lich los­rollt? Do­ro­thea Zöl­ler braucht ei­nen klei­nen Mo­ment, bis sie sich traut, den zwei­ten Fuß auf die Platt­form zwi­schen den bei­den Rä­d­ern zu stel­len. Das lus­ti­ge Ge­fährt un­ter ihr ru­ckelt ein bis­schen, doch dann steht die Mil­ten­ber­ger Gäs­t­e­füh­re­rin si­cher.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 2 Stunden

VIDEO: Crash bei Obernau: Unfallbeteiligte hauen ab

Polizei findet die beiden jungen Männer kurze Zeit später

Fünf Menschen sind am Dienstag bei einem Zusammenstoß auf der Staatsstraße zwischen Aschaffenburg-Obernau und Sulzbach (Kreis Miltenberg) verletzt worden. Zwei der Unfallbeteiligten machten sich anschließend aus dem Staub.

Weiterlesen
Obernburg vor 2 Stunden

Wohin mit Wohnmobilisten in Obernburg?

Stadt prüft als Standort Gelände des alten Gärtnerbauhofes

Im­mer stär­ker wächst die Lust der Obern­bur­ger, wie vie­le Kom­mu­nen im Um­feld ein sc­hö­nes Stück vom Ku­chen des boo­men­den Tou­ris­mus ab­zu­be­kom­men. Nun ver­stärkt die Stadt auf An­trag der Ak­ti­ven Lis­te ih­re Be­müh­un­gen zur Aus­wei­sung ei­nes Stell­plat­zes für Wohn­mo­bi­le.

Weiterlesen

Kreis Main-Spessart

Lohr vor 6 Stunden

Molche und Unken sind bedroht - Artenvielfalt in Gefahr

Immer mehr Tiere und Pflanzen sind bedroht

Wildkatze und Biber sind wieder da, Fischotter und Luchs im Kommen. Erfolge für den Artenschutz. Doch viele andere Tiere und Pflanzen sind gefährdet, ihre Bestände rückläufig. Oft sind es eher unscheinbare Arten, die keine große Fürsprache haben, etwa Kröten und Molche.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 1 Stunde

Nach 16 Jahren: Kläranlagenstreit ist geklärt

Vergleich geschlossen

Mit ei­ner ein­ma­li­gen Zah­lung der Stadt Markt­hei­den­feld an die Stadt Ro­then­fels in Höhe von 55.000 Eu­ro ist am Di­ens­tag ein 16 Jah­re lan­ger Rechts­st­reit über die Ab­was­ser­ent­s­or­gung bei­ge­legt wor­den.

Weiterlesen
Triefenstein vor 1 Stunde

Freibadrettung: Doppelter Rücktritt bei Pro Waldbad

Vorsitzende des Fördervereins legt Posten nieder

Die Ret­tung ei­nes Frei­bads durch Eh­renamt­li­che ist kei­ne leich­te Auf­ga­be: Das spü­ren die vie­len Hel­fer in Leng­furt seit Wo­chen. An den Mit­g­lie­dern des För­der­ve­r­eins Pro Wald­bad ist das nicht spur­los vor­über­ge­gan­gen. Nun gibt es ers­te Kon­se­qu­en­zen: Ali­ne Som­mer-Noack ist von ih­rem Pos­ten als Ers­te Vor­sit­zen­de zu­rück­ge­t­re­ten.

Weiterlesen

Kreis Main-Tauber

Wertheim vor 43 Minuten

Haushalt 2017 bleibt wie beschlossen

Der »Brü­cken­haus­halt 2017« wird in die­sem Jahr so um­ge­setzt, wie er vom Ge­mein­de­rat im De­zem­ber 2016 be­sch­los­sen wur­de. Das ist ein zen­tra­les Er­geb­nis der nicht­öf­f­ent­li­chen Be­ra­tun­gen des Ge­mein­de­rats am Mon­ta­g­a­bend zur Haus­halts­kon­so­li­die­rung.

Weiterlesen
Wertheim vor 58 Minuten

Geringerer Verlust beim Mainhafen

Sit­zun­gen des Zweck­ver­ban­des Main­ha­fen sind ei­ne Ra­ri­tät - sie fin­den nor­ma­ler­wei­se ein­mal jähr­lich statt. Am Di­ens­tag­vor­mit­tag war es im Rat­haus mal wie­der so­weit. Aus prag­ma­ti­schen Grün­den ging es gleich um drei Wirt­schafts­jah­re des Main­ha­fens. Das Gre­mi­um stell­te den Jah­res­ab­schluss 2016 fest, nahm den Be­richt über die lau­fen­de Ent­wick­lung zur Kennt­nis und be­sch­loss be­reits den Wirt­schafts­plan für 2018.

Weiterlesen
Wertheim vor 58 Minuten

Nass und lebenswichtig

Stolz stemmt Ja­kob fünf Li­ter­fla­schen Was­ser. Doch als er hört, dass die­se Men­ge noch nicht mal für ei­ne Toi­let­ten­spü­l­ung reicht, schwin­det sei­ne Be­geis­te­rung sicht­lich. Viel Wis­sens­wer­tes zum The­ma Was­ser ha­ben die Grund­schü­ler am Mon­tag beim Kli­ma­tag an der Ge­mein­schafts­schu­le Wert­heim ge­lernt.

Weiterlesen

Franken/Bayern

Würzburg vor 4 Minuten

Herrenloser Koffer: ICE wird geräumt

Ein her­ren­lo­ser Roll­kof­fer im ICE hat am Di­ens­tag­mit­tag ei­nen grö­ße­ren Po­li­zei­ein­satz im Würz­bur­ger Haupt­bahn­hof aus­ge­löst. Ge­gen 11.20 Uhr war das her­ren­lo­se Ge­päck­stück im Zug Mün­chen - Ham­burg ent­deckt wor­den. Erst ge­gen 13 Uhr wur­de Ent­war­nung ge­ge­ben, nach­dem sich ein Ju­gend­li­cher als Ei­gen­tü­mer ge­mel­det hat­te.

Weiterlesen
Darmstadt vor 4 Minuten

Neues Sicherheitskonzept bei Schlossgrabenfest

Die Si­cher­heits­kon­trol­len beim Darm­städ­ter Sch­loss­gr­a­ben­fest sol­len ver­schärft wer­den - vor al­lem we­gen der se­xu­el­len Über­grif­fe im Vor­jahr und der all­ge­mei­nen Ter­r­or­ge­fahr (sie­he Sei­te 1).

Weiterlesen
Frankfurt vor 3 Minuten

Startbahn West am Flughafen wird saniert

Die Bau­ar­bei­ten zur Sa­nie­rung der Start­bahn West am Frank­fur­ter Flug­ha­fen ha­ben be­gon­nen. Seit Mon­tag er­hält die 4000 Me­ter lan­ge Pis­te ei­nen neu­en Be­lag. Ge­plant ist, dass bis zum Mitt­woch zu­nächst nur ein ­Teil­stück be­ar­bei­tet wird, klei­ne­re Jets kön­nen dann noch auf dem an­de­ren Teil star­ten. Am Don­ners­tag und Frei­tag, 25. und 26. Mai, soll die Start­bahn West dann kom­p­lett ge­sperrt blei­ben.

Weiterlesen

Rhein-Main/Hessen

Dieburg vor 8 Minuten

Landeszuschuss für Feuerwehrfahrzeug

Um ein neu­es Hil­fe­leis­tungs-Lösch­grup­pen­fahr­zeug zu kau­fen, kann die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr in Die­burg nun ei­nen Zu­schuss vom Land Hes­sen ein­pla­nen. Wie der Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Man­f­red Pentz (CDU) mit­teilt, hat Hes­sens In­nen­mi­nis­ter Pe­ter Beuth (CDU) ei­nen Zu­schuss in Höhe von 45 000 Eu­ro ge­währt.

Weiterlesen
Dieburg vor 8 Minuten

Schwimmbecken und Sportplatz gesperrt

Das gro­ße Be­cken, ein­sch­ließ­lich Turm­spring­be­cken des Die­bur­ger Frei­ba­des bleibt am Sonn­tag, 28. Mai, den Sport­lern des »10 Freun­de-Team-Tri­ath­lons vor­be­hal­ten. Dar­auf weist die Stadt­ver­wal­tung hin. Das Tum­mel­be­cken und das Pl­ansch­be­cken könn­ten je­doch von den Gäs­ten ge­nutzt wer­den. Der Sport­platz am Sch­loss­gar­ten ist wäh­rend des Tri­ath­lons nicht und wäh­rend des Auf- und Ab­baus (26. bis 29. Mai) nur ein­ge­schränkt nutz­bar.

Weiterlesen
Dieburg vor 8 Minuten

Renée Exner gibt CDU-Parteiführung in Dieburg ab

Von DE-Mit­ar­bei­ter REIN­HARD JÖRS Der spek­ta­ku­lä­re Aus­gang der Die­bur­ger Bür­ger­meis­ter­wahl im März, bei der der Par­tei­lo­se Frank Haus (zu­vor CDU) sich im ers­ten Wahl­gang durch­setz­te, zeigt Nach­wir­kun­gen. Nun zieht der Christ­de­mo­k­rat Re­née Ex­ner als Wahl­ver­lie­rer Kon­se­qu­en­zen: »Ich stel­le mein Amt als Stadt­ver­bands­vor­sit­zen­der der CDU Die­burg zur Ver­fü­gung«, teil­te er zu­erst sei­ner Par­tei und dann der Pres­se mit.

Weiterlesen