Donnerstag, 30.03.2017

Regional

Nachrichten aus unserer Region

Stadt & Kreis Aschaffenburg

Michelbach vor 9 Stunden

In einem Monat spielbereit

Die Au­ßen­an­la­ge der ka­tho­li­schen Kin­der­ta­ges­stät­te »Bun­tes Ge­mü­se« in Mi­chel­bach ist ei­ne Bau­s­tel­le. Um­ge­setzt wird ein Be­schluss des Al­ze­nau­er Stadt­ra­tes vom Ju­li ver­gan­ge­nen Jah­res.

Weiterlesen
Geiselbach vor 9 Stunden

Die Priester-Grabsteine lesbar machen

Die Gr­ab­stei­ne an den Sei­ten des Hoch­k­reu­zes auf dem Gei­sel­ba­cher Fried­hof er­in­nern an die Pfar­rer Adam Völ­ker (1793 bis 1835) und Jo­hann Jo­seph Rausch (1828 bis 1833), die bei­de in Gei­sel­bach ge­s­tor­ben sind. Stein­metz Ha­rald Ro­sen­ber­ger soll die Schrift auf bei­den Gr­ab­stei­nen so her­aus­ar­bei­ten, dass sie wie­der les­bar wird. Die­sen Be­schluss fass­te der Ge­mein­de­rat bei ei­ner Ge­gen­stim­me vor Kur­zem in nicht­öf­f­ent­li­cher Sit­zung.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 10 Stunden

Haftstrafen für versuchten Überfall in Goldbach

Drei Männer nach missglücktem Raubzug in Tankstelle verurteilt

Ur­teil nach dem ver­such­ten Über­fall auf die Tank­s­tel­le in der Aschaf­fen­bur­ger Stra­ße von Gold­bach im Ju­li 2016: Die Ju­gend­kam­mer des Land­ge­richts Aschaf­fen­burg ver­ur­teil­te ei­nen 29-Jäh­ri­gen zu drei­ein­halb Jah­ren Haft. Ein 48-Jäh­ri­ger be­kam ein Jahr auf Be­wäh­rung. Ein 18-Jäh­ri­ger er­hielt ei­ne Ju­gend­stra­fe, die Ent­schei­dung zur Be­wäh­rung wur­de aus­ge­setztt.

Weiterlesen

Kreis Miltenberg

Amorbach vor 13 Stunden

Gigantisches Mammut-Paket

Amorbacher Stadtrat bringt am Donnerstag Rekordetat auf den Weg

Das gab es in Amor­bach noch nie: Mit dem Etat für das lau­fen­de Jahr, den der Stadt­rat am Don­ners­ta­g­a­bend ver­ab­schie­det, stellt die Ba­rock­stadt im Oden­wald ei­nen Re­kord auf. Nicht nur das Haus­halts­vo­lu­men ist mit 16,3 Mil­lio­nen Eu­ro bis­lang un­er­reicht. Die ge­plan­ten In­ves­ti­tio­nen sind es mit fast sechs Mil­lio­nen Eu­ro eben­falls.

Weiterlesen
Obernburg vor 13 Stunden

»Existenzgründung bietet Chancen«

Interview mit Vertreter der Förderbank Bayern Holger Tietze

Mitt­le­re und klei­ne Un­ter­neh­men sind das Rück­g­rat der baye­ri­schen Wirt­schaft. Für sie gu­te Rah­men­be­din­gun­gen zu schaf­fen, hat sich die baye­ri­sche Staats­re­gie­rung des­halb zum Ziel ge­setzt. Die Mit­tel­stands­för­de­rung bie­tet vie­le Mög­lich­kei­ten je nach An­lass wie Exis­tenz­grün­dung, Ra­tio­na­li­sie­rung, Mo­der­ni­sie­rung oder Er­wei­te­rung be­ste­hen­der Be­trie­be.

Weiterlesen
Amorbach vor 13 Stunden

Lyrische Reise zum Ich

Amorbacherin Xenia Hügel bringt Gedichtband »Meine Wege« heraus

Kos­me­ti­ke­rin, Mu­sik-Ma­na­ge­rin, Schau­spie­le­rin, päda­go­gi­sche Mit­ar­bei­te­rin, Au­to­rin und ver­mut­lich noch das ein oder an­de­re mehr. Wer die Amor­ba­che­rin Xe­nia Hü­gel kennt, kommt nicht um­hin, sich zu fra­gen, ob ihr Tag mehr als 24 Stun­den oder ihr Jahr mehr als 365 Ta­ge hat.

Weiterlesen

Kreis Main-Spessart

Neuendorf vor 9 Stunden

Auftrag zur Neugestaltung vergeben

Bür­ger­meis­ter Karl­heinz Al­bert ist vom Ge­mein­de­rat Neu­en­dorf am Di­ens­ta­g­a­bend for­mal da­zu er­mäch­tigt wor­den, sich um die Auf­trags­ver­ga­be zur Neu­ge­stal­tung des Dorf­plat­zes zu küm­mern. Die Auf­stel­lung der zu­letzt aus­ge­wähl­ten Brun­nenskulp­tur »La­byrinth« soll nach dem vor­lie­gen­den An­ge­bot ei­nes Stein­bild­hau­ers rund 23 000 Eu­ro kos­ten.

Weiterlesen
Lohr vor 11 Stunden

Blutspender helfen anderen Menschen

2975 Li­ter Blut ha­ben die 93 Viel­fach-Blut­spen­der aus dem Alt­kreis Lohr ge­spen­det, die der Kreis­ver­band des Ro­ten Kreu­zes am Di­ens­tag in der Au­la des Nä­gel­see-Schul­zen­trums ge­ehrt hat. Blut zu spen­den sei im­mer noch et­was ganz Be­son­de­res, denn der Le­bens­saft sei durch nichts zu er­set­zen, mein­te Lohrs 3. Bür­ger­meis­te­rin Ruth Ste­ger.

Weiterlesen
Bischbrunn vor 11 Stunden

Nachtrags-Marathon in Bischbrunn

Die Sa­nie­rungs­ar­bei­ten rund um die Grund­schu­le be­schäf­ti­gen den Bisch­brun­ner Ge­mein­de­rat schon lan­ge. Auch in sei­ner Sit­zung am Di­ens­ta­g­a­bend hat das Gre­mi­um wei­te­re Maß­nah­men be­sch­los­sen.

Weiterlesen

Kreis Main-Tauber

Main-Tauber-Kreis vor 10 Stunden

Immer mehr Betrieb auf den Straßen

Der Stra­ßen­ver­kehr nimmt in Ba­den-Würt­tem­berg im­mer wei­ter zu. Ak­tu­el­le Zah­len des Sta­tis­ti­schen Lan­de­sam­tes zei­gen die­se Ent­wick­lung nicht nur für das Jahr 2015, als die Jah­res­leis­tung der Au­to­fah­rer um rund zwei auf mehr als 98 Mil­li­ar­den Ki­lo­me­ter stieg.

Weiterlesen
Wartberg vor 10 Stunden

Unterstützung beim Abenteuer Familie

Für die Kin­der war Mo­ni­ka Diez schon fast ei­ne Oma. Drei Jah­re lang hat die eh­renamt­li­che Hel­fe­rin San­d­ra Sch­lei­fer und ih­re Fa­mi­lie un­ter­stützt. Im De­zem­ber hat sie ih­ren Di­enst be­en­det. Die vier Kin­der der Fa­mi­lie sind in­zwi­schen groß ge­nug und brau­chen sie nicht mehr. Ver­mis­sen wer­den sie sie trotz­dem.

Weiterlesen
Steinbach vor 10 Stunden

Die Hochzeit interessiert das ganze Dorf

Der Spruch »Im­mer wie­der don­ners­tags« wür­de im Fall von Cä­ci­lie und Wil­fried Gans gut pas­sen. An ei­nem Don­ners­tag vor 50 Jah­ren ha­ben sie ge­hei­ra­tet und zum Ju­bi­läum ist es wie­der Don­ners­tag. Die Chan­ce liegt bei sie­ben zu eins, den­noch ist es ein sc­hö­ner Zu­fall. Dass die bei­den ein Paar ge­wor­den sind, scheint hin­ge­gen nicht ganz so zu­fäl­lig. Da hat­ten Freun­de ein bis­schen hin­zu­ge­hol­fen.

Weiterlesen

Franken/Bayern

Würzburg vor 9 Stunden

Kinderpfleger: Zwei Jahre Haft für Missbrauch

Weil er meh­re­ren Jun­gen beim ge­mein­sa­men Spie­len in ei­nem Ju­gend­haus an und in die Ho­se ge­fasst hat, muss ein ehe­ma­li­ger Kin­derpf­le­ger-Azu­bi für zwei Jah­re ins Ge­fäng­nis. Das Land­ge­richt Würz­burg be­stä­tig­te da­mit am Mitt­woch das Ur­teil aus ers­ter In­stanz.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 9 Stunden

Hessen ziert sich, Untermain aktiv

Von den Re­dakteu­ren THO­MAS MAI­ER UND STE­FAN REIS

Mehr Jobs, mehr Woh­nun­gen und we­ni­ger Stress für Pend­ler durch bes­se­re Ver­net­zung im Ver­kehr: Mit ei­nem Bün­del von Maß­nah­men will das Land die Me­tro­pol­re­gi­on Frank­furt/Rhein-Main stär­ken.

Weiterlesen
Wiesbaden vor 9 Stunden

Million Euro für freiwillige Ausreisen

Mit ei­nem um­fas­sen­den Be­ra­tung­s­an­ge­bot will die Lan­des­re­gie­rung er­rei­chen, dass künf­tig ab­ge­lehn­te Asyl­be­wer­ber Hes­sen sch­nel­ler ver­las­sen. Da­zu re­kru­tiert das Land nach An­ga­ben des In­nen­mi­nis­te­ri­ums 170 pen­sio­nier­te Po­li­zei­beam­te. Sie sol­len un­ter an­de­rem be­reits im An­kunfts­zen­trum in Gie­ßen Flücht­lin­ge in­for­mie­ren und die Aus­län­der­be­hör­den un­ter­stüt­zen.

Weiterlesen

Rhein-Main/Hessen

Rhein-Main/Hessen vor 9 Stunden

Wir gratulieren

Groß-Um­stadt: Klaus Höl­zer, Kap­pes­gär­ten­weg 6, zum 70. Ge­burts­tag.
Schaaf­heim-Rad­heim: Ani­ta Rö­mer, Geis­berg­stra­ße 7, zum 80. Ge­burts­tag.

Weiterlesen
Klein-Auheim vor 9 Stunden

Entlaufener Luchs »Flummi« ist tot

Der aus dem Ha­nau­er Wild­park »Al­te Fa­sa­ne­rie« ent­lau­fe­ne Luchs »Flum­mi« ist tot. Wie der Park­be­t­rei­ber Hes­sen-Forst mit­teilt, wur­de die Raub­kat­ze am Sams­tag in ei­ner Ton­gru­be in der Nähe des Wild­parks schwer ver­letzt auf­ge­fun­den. Die ver­mut­lich von ei­nem Ver­kehr­s­un­fall stam­men­den Ver­let­zun­gen hät­ten kei­ne tier­ärzt­li­che Be­hand­lung mehr er­laubt. Der Luchs muss­te von sei­nen Lei­den er­löst wer­den, wie es wei­ter heißt.

Weiterlesen
Hanau vor 9 Stunden

52-Jährige stirbt an Brandverletzungen

Nach ei­nem Feu­er am Mitt­woch ver­gan­ge­ner Wo­che in Ha­nau ist ei­ne 52-Jäh­ri­ge in ei­ner Spe­zial­k­li­nik ih­ren schwe­ren Brand­ver­let­zun­gen er­le­gen, teilt die Po­li­zei mit. Sie war bei ei­nem Feu­er in ei­ner Woh­nung an der Fried­rich­stra­ße in Ha­nau ver­letzt wor­den (wir be­rich­te­ten). Ihr 48 Jah­re al­ter Ehe­mann wur­de an dem Tag fest­ge­nom­men. Er wird mit der Tat in Ver­bin­dung ge­bracht. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen