Dienstag, 17.10.2017

Neue Gratis-Broschüre zu Spessart-Kulturwegen enthält 71 Wandervorschläge

Großwallstadt. Freitag, 06. 10. 2017 - 14:20 Uhr

In einer erweiterten und überarbeiteten Form ist die Gratis-Broschüre »Wandern auf den Europäischen Kulturwegen« erschienen. Der Tourismusverband Spessart-Mainland stellt in Zusammenarbeit mit

Archäologischem Spessartprojekt und Spessartbund 71 Touren auf je einer Doppelseite vor. Zu finden sind jeweils Einführung, Streckenkarte, Höhenprofil, die Namen von Ansprechpartnern für Führungen und gegebenenfalls Einkehrtipps. Die neue Broschüre ist kostenlos u.a. beim Tourismusverband Spessart-Mainland zu erhalten, dort unter www.spessart-mainland.de auch in einer Digitalversion zum Blättern. (C.M.) Mehr dazu heute Abend bei www.main-echo und auf der Titelseite der großen Main-Echo-Wochenendausgabe.

RegioTicker

Aschaffenburg. vor 3 Stunden

Abgesetzt: Aschaffenburger Stadtrat nimmt Resolution gegen Abschiebungen vorerst nicht zurück

Der Stadtrat hat seine frühere Resolution gegen Abschiebungen nach Afghanistan am Montagabend nicht zurückgenommen. Vielmehr hatte die SPD-Fraktion im Aschaffenburger Stadtrat beantragt, den Punkt von der Tagesordnung abzusetzen.

Weiterlesen
Miltenberg. vor 6 Stunden

OBB-Kennzeichen bald wieder zu haben

Die kleine Schar Obernburger auf der Besuchertribüne des Landratsamtes musste lange warten, doch für sie hat sich das Ausharren während der dreistündigen Sitzung am Ende gelohnt.

Weiterlesen
Alzenau. vor 7 Stunden

Eine Allee für den Alzenauer Energiepark

Der Energiepark, eine Hinterlassenschaft der Gartenschau "Natur in Alzenau 2015", soll aufgewertet werden. Ein Strandabschnitt an der Kahl ist bereits in diesem Sommer entstanden.

Weiterlesen
Mespelbrunn. vor 10 Stunden

Leerstand im Spessart: Onlinebörse kommt

Im Spessart stehen Häuser leer: Lena Berger, Managerin der Kommunalen Allianz Spessart-Kraft, hat dem Mespelbrunner Gemeinderat nun ein Projekt zum Flächen- und Leerstandsmanagement vorgestellt.

Weiterlesen
Miltenberg vor 12 Stunden

Neben MIL auch OBB? Kreistag berät über Altkennzeichen

Rund 400 Oldti­mer wa­ren 2013 im Land­kreis Mil­ten­berg noch mit dem al­ten OBB-Kenn­zei­chen un­ter­wegs, doch den Wunsch nach OBB auf der Num­mer­ta­fel ha­ben mehr Au­to­be­sit­zer. Jetzt soll sich der Mil­ten­ber­ger Kreis­tag er­neut mit ei­nem An­trag der Stadt Obern­burg nach Ein­führung des Alt­kenn­zei­chens be­fas­sen.

Weiterlesen
Regioticker vor 12 Stunden

A3-Anschlussstelle Marktheidenfeld gesperrt

Die Aus- und Ein­fahrt der An­schluss­s­tel­le Markt­hei­den­feld in Fahrtrich­tung Würz­burg wird ab Don­ners­tag, den 19. Ok­tober, 1 Uhr, bis Mon­tag, 23. Ok­tober, 17 Uhr, für den Ver­kehr ge­sperrt.

Weiterlesen
Kahl. vor 12 Stunden

Über 2000 Unterschriften für die Kahler Festhalle

Zur Feierabendzeit hat Kahls Bürgermeister Jürgen Seitz einen Termin: Vertreter der Initiative "Bürger pro Festhalle" haben sich im Rathaus angesagt.

Weiterlesen
Marktheidenfeld. vor 13 Stunden

Walter Langohr aus Marktheidenfeld schreibt Bücher über die gute alte Zeit

»Mit dem Fahrrad zum Bauerndoktor« heißt sein viertes Buch, das gerade erschienen ist und es soll zugleich sein letztes sein: Walter Langohr aus Marktheidenfeld erzählt Geschichten vor allem vom

Weiterlesen

NewsTicker

Berlin (dpa) vor 6 Minuten

Polizeieinsatz im Bundesministerium - Suche nach Mann

Am Bundesentwicklungsministerium in Berlin suchen Dutzende Polizisten nach einem Unbekannten. Der Mann soll sich in dem Gebäude in der Stresemannstraße befinden, erklärte ein Sprecher der Polizei am späten Abend. Er sei dunkel gekleidet.

Weiterlesen
Rom (dpa) vor 1 Stunde

Lufthansa bietet für Teile von Alitalia

Beim Bieten um die insolvente Alitalia muss sich die Lufthansa gegen mehrere Interessenten behaupten. Es seien sieben Einsendungen beim zuständigen Notar eingegangen, die nun von den Sonderverwaltern der Fluggesellschaft geprüft würden, teilte Alitalia nach Ablauf der Bieterfrist mit.

Weiterlesen
Brüssel (dpa) vor 1 Stunde

EU mahnt zum Ende der Gewalt in irakischen Kurdengebieten

Nach der Eskalation in nordirakischen Kurdengebieten hat die Europäische Union die Konfliktparteien zum Dialog und zu einem Ende der Gewalt aufgerufen. Das teilte die EU-Außenbeauftragte nach einem Telefonat mit dem irakischen Ministerpräsidenten Haidar al-Abadi mit.

Weiterlesen
Darmstadt (dpa) vor 1 Stunde

Sieg bei Darmstadt 98 - 1. FC Nürnberg stürmt auf Rang drei

Der 1. FC Nürnberg ist dank des dritten Auswärtssieg nacheinander auf den dritten Platz der zweiten Fußball-Bundesliga vorgerückt. Die Mannschaft von Trainer Michael Köllner gewann zum Abschluss des zehnten Spieltages das Duell der Aufstiegsanwärter bei Darmstadt 98 mit 4:3.

Weiterlesen
Brüssel (dpa) vor 2 Stunden

May und Juncker: Brexit-Gespräche beschleunigen

Die Europäische Union und Großbritannien wollen die stockenden Brexit-Verhandlungen schneller voranbringen. Das teilten EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und Premierministerin Theresa May am Abend nach einem Abendessen in Brüssel mit.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 2 Stunden

Eskalation im Nordirak: Bundeswehr unterbricht Ausbildungsmission

Angesichts der militärischen Eskalation im Nordirak hat die Bundeswehr dort ihre Ausbildungsmission unterbrochen. Die Ausbildung der kurdischen Peschmerga sei aus Schutzgründen für die Soldaten aufgrund der unklaren Lage bereits Freitag vorläufig ausgesetzt

Weiterlesen
Löwen (dpa) vor 3 Stunden

Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsslung WPA2 entdeckt

Sicherheitsforscher der Katholischen Universität Löwen haben gravierende Sicherheitslücken in dem Verschlüsselungsprotokoll WPA2 entdeckt, mit dem WLAN-Hotspots abgesichert werden.

Weiterlesen
Santa Cruz de Tenerife (dpa) vor 3 Stunden

Zwei deutsche Urlauber vor Teneriffa ertrunken

Vor der Kanareninsel Teneriffa sind zwei deutsche Urlauber ertrunken. Das teilte die Regionalregierung mit. Ein dritter Tourist rettete sich demnach an Land. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Weiterlesen