Samstag, 22.07.2017

Trotz Unregelmäßigkeiten: Karlsteiner Bürgermeisterwahl muss nicht wiederholt werden.

Karlstein. Montag, 17. 07. 2017 - 14:45 Uhr

Trotz Unregelmäßigkeiten bei der Karlsteiner Bürgermeisterwahl muss die Abstimmung nicht wiederholt werden. Die Kommunalaufsicht im Aschaffenburger Landratsamt hat die Wahlanfechtung eines Karlsteiner Bürgers zurückgewiesen.

Pressesprecher Horst Bauer teilte an diesem Montag auf Anfrage unserer Redaktion mit, die vorgetragenen Unstimmigkeiten träfen zwar zu, hätten das Wahlergebnis aber nicht beeinflusst. Nur in einem solchen Fall hätte die Wahl für ungültig erklärt werden müssen. Der Bürger hatte die Wahlanfechtung mit der Differenz von drei Stimmen bei der Auszählung begründet. (gaf) Mehr dazu später auf www.main-echo.de und am Dienstag im Aschaffenburg und Alzenauer Main-echo.

RegioTicker

Lohr vor 9 Stunden

Gerhard Eck bleibt unterfränkischer CSU-Chef

91,8 Prozent beim Parteitag in Lohr für den Staatssekretär

Weiterlesen
Wertheim vor 14 Stunden

Bekannter regionaler Mediziner wechselt nach Wertheim

Er war lange in Lohr und Marktheidenfeld

Die Wertheimer Rotreuzklinik bekommt einen bekannten Mediziner als Neuzugang.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg. vor 15 Stunden

Muss Berthold Rüth um Nominierung als Miltenberg CSU-Landtagskandidat bangen?

Seit 14 Jahren sitzt Berthold Rüth für die CSU im bayerischen Landtag. Und mit 59 Jahren ist er noch keineswegs im Rentenalter. Für den Kreisverband der Jungen Union ist »Verjüngung« trotzdem ein Thema.

Weiterlesen
Großostheim. vor 15 Stunden

Ortsumgehung Pflaumheim: Verfahren zieht sich weiter hin

Das Planfeststellungsverfahren für die Pflaumheimer Ortsumgehung (Kreis Aschaffenburg) wird sich weiter hinziehen. Wie die Regierung von Unterfranken auf Anfrage unseres Medienhauses mitteilte, wird

Weiterlesen
Großostheim. vor 17 Stunden

Sonneck: Petitionsausschuss kommt zu einem Ortstermin

In der Diskussion über die Rückbaubescheide für Häuser im Sonneck-Gebiet (Großostheim, Kreis Aschaffenburg) hat der Petitionsausschuss des Landtags einen Ortstermin angekündigt.

Weiterlesen
Leidersbach vor 17 Stunden

Michael Schüßler ist CWG-Kandidat bei Bürgermeisterwahl in Leidersbach

Michael Schüßler tritt bei der Bürgermeisterwahl in Leidersbach am 24. September für die Christliche Wählergemeinschaft an.

Weiterlesen
Heigenbrücken vor 19 Stunden

Freunde des Spessarts: "Region hat Chance leichtfertig vertan"

Stellungnahme nach Nationalpark-Entscheidung

Mit dem Aus für einen Nationalpark im Spessart habe die Region eine große Chance vertan, meint die Bürgerbewegung "Freunde des Spessarts".

Weiterlesen
Obernburg. vor 19 Stunden

Ökumenischer Gleichklang: Glocken von St. Jakobus und Johanneskirche Miltenberg läuten nun gemeinsam

Die Glocken der Johanneskirche und der Kirche St. Jakobus in Miltenberg läuten in Zukunft samstags um 16 Uhr gemeinsam. Darauf haben sich im

Weiterlesen

NewsTicker

Ramallah (dpa) vor 6 Minuten

Palästinenser brechen Kontakt zu Israel ab

Die Palästinenser haben wegen des Streits um den Tempelberg in Jerusalem alle Kontakte zu Israel abgebrochen. Das gab der palästinensische Präsident Mahmud Abbas nach einem Krisentreffen seiner Regierung bekannt.

Weiterlesen
Washington (dpa) vor 12 Minuten

Bericht: Sessions soll Öffentlichkeit getäuscht haben

In der Russland-Affäre um US-Präsident Donald Trump wirft ein Bericht der «Washington Post» Zweifel an der Darstellung von Justizminister Jeff Sessions zu seinen Gesprächen mit dem russischen Botschafter in den USA auf.

Weiterlesen
Warschau (dpa) vor 1 Stunde

Auch Polens Senat stimmt umstrittener Justizreform zu

Nach dem polnischen Parlament hat erwartungsgemäß auch der Senat den umstrittenen Regierungsplänen für eine Justizreform zugestimmt. Der Entwurf sei ohne Änderungen durchgewunken worden, meldete die polnische Nachrichtenagentur PAP in der Nacht.

Weiterlesen
Dortmund (dpa) vor 1 Stunde

BVB dementiert Gespräche über Aubameyang-Transfer im Winter

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat einen Medienbericht dementiert, demzufolge der Abgang von Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang im Januar beschlossene Sache sein soll.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 1 Stunde

DIW-Chef mahnt in Türkei-Konflikt europäische Lösung an

Im Konflikt mit der Türkei hat der Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Marcel Fratzscher, die Bundesregierung vor einem nationalen Alleingang gewarnt. Der von Außenminister Sigmar Gabriel angekündigte schärfere Kurs gegenüber Ankara

Weiterlesen
New York (dpa) vor 1 Stunde

«Madame Tussauds» stellt nach Kritik überarbeitete Beyoncé-Figur auf

Nach Kritik wegen ihres angeblich zu hellen Hauttons hat der New Yorker Ableger des Londoner Wachsfigurenmuseums «Madame Tussauds» seine Figur von Popstar Beyoncé überarbeitet.

Weiterlesen
Washington (dpa) vor 2 Stunden

Stühlerücken im Weißen Haus - Trumps Sprecher Spicer geht

Nach turbulenten sechs Monaten im Weißen Haus ist der umstrittene US-Präsidentensprecher Sean Spicer von seinem Posten zurückgetreten. Als Nachfolgerin benannte Präsident Donald Trump die bisherige stellvertretende Sprecherin Sarah Sanders, die im September das Amt übernehmen soll.

Weiterlesen
Gifhorn (dpa) vor 2 Stunden

Rückruf: Salmonellen in Rewe-Frühstücksmettwurst

Die Wurstfirma Gmyrek ruft wegen Salmonellen eine Charge ihrer Frühstücksmettwurst zurück. Betroffen sei die «Heidemetzger Frühstücksmettwurst nach Art einer Zwiebelmettwurst» mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25.07.2017, teilte die Firma mit.

Weiterlesen