Sonntag, 20.08.2017

umstrittene Bürgermeisterwahl Großostheim

Artikel

Großostheim 19.05.2014

Großostheim: Abweichler in der CSU?

Umstrittene Bürgermeisterwahl

Die um­s­trit­te­ne Wahl der Bür­ger­meis­ter­s­tell­ver­t­re­ter am 6. Mai sorgt wei­ter­hin für Dis­kus­sio­nen in Großost­heim. Wäh­rend sich auf der Web­si­te des Main-Echo an­ony­me Kom­men­ta­to­ren nicht mit Kri­tik an der CSU und dem zwei­ten Bür­ger­meis­ter Horst Mül­ler spa­ren, ha­ben sich der ge­schei­ter­te CSU-Kan­di­dat Franz Vor­stand­lech­ner und die Un­ab­hän­gi­gen Bür­ger Bach­gau im öf­f­ent­li­chen Mit­tei­lungs­blatt ge­äu­ßert.

9 Kommentare Weiterlesen
Leserbriefe 19.05.2014

Missglückter Start des Gemeinderats

Leserbrief

Der Start des neu­en Ge­mein­de­rats in Großost­heim ist ja wohl gründ­lich da­ne­ben ge­gan­gen.

Weiterlesen
Großostheim 13.05.2014

Horst Müller verlässt SPD-Fraktion

Zerwürfnis nach Bürgermeisterwahl in Großostheim

Pau­ken­schlag in der Großost­hei­mer Kom­mu­nal­po­li­tik: Nicht ein­mal ei­ne Wo­che nach sei­ner um­s­trit­te­nen Wahl zum stell­ver­t­re­ten­den Bür­ger­meis­ter ist der SPD-Mann Horst Mül­ler aus der Frak­ti­on aus­ge­t­re­ten. »Ja, das ist rich­tig«, sag­te Mül­ler auf Nach­fra­ge.

13 Kommentare Weiterlesen
Großostheim 08.05.2014

Großostheim: Wunden auf allen Seiten

CSU fühlt sich ausgebootet

Zum Ju­beln ist am Di­ens­ta­g­a­bend in der Bach­gau­hal­le nach der Wahl der Bür­ger­meis­ter­s­tell­ver­t­re­ter nie­man­dem zu Mu­te ge­we­sen. Zwar er­rang die SPD so­wohl den Pos­ten des zwei­ten als auch des drit­ten Bür­ger­meis­ters, nach­dem sie vor sechs Jah­ren leer aus­ge­gan­gen war. Den­noch war dem Frak­ti­ons­vor­sit­zen­den Wolf­gang Jehn die Ent­täu­schung eben­so an­zu­hö­ren wie sei­nem CSU-Kol­le­gen Thors­ten Roll­mann.

19 Kommentare Weiterlesen