Freitag, 18.08.2017

tödlicher Unfall Neustadt

Artikel

Opel schleudert in Gegenverkehr - Drei Tote 20.02.2013

Jäher Tod von zwei bekannten Lohrern

Zwei be­kann­te Loh­rer sind bei dem sch­reck­li­chen Ver­kehr­s­un­fall am Mon­ta­g­a­bend ne­ben dem 20-jäh­ri­gen Un­fall­ver­ur­sa­cher ums Le­ben ge­kom­men. Die Nach­richt vom Tod von Karl-Heinz Cös­ter und Hel­mut Walch ver­b­rei­te­te sich wie ein Lauf­feu­er in Lohr und lös­te Trau­er und Be­trof­fen­heit aus. Die bei­den Se­nio­ren wa­ren öf­ter ge­mein­sam un­ter­wegs, zum Bei­spiel um Trö­d­el­märk­te zu be­su­chen.

Weiterlesen
Zwischen Lohr-Rodenbach und Neustadt 20.02.2013

Drittes Todesopfer nach Frontalunfall bei Neustadt

Der schwe­re Ver­kehr­s­un­fall am Mon­ta­g­a­bend zwi­schen Lohr-Ro­den­bach und Neu­stadt for­der­te in der Nacht zum Di­ens­tag ein drit­tes To­de­s­op­fer. Der 81-jäh­ri­ge Fah­rer des Opel Vec­t­ra ist im Lauf der Nacht in ei­nem Würz­bur­ger Kran­ken­haus ge­s­tor­ben. An der Un­fall­s­tel­le wa­ren be­reits sein eben­falls 81-jäh­ri­ger Bei­fah­rer und der 20-jäh­ri­ge Un­fall­ver­ur­sa­cher den schwe­ren Ver­let­zun­gen er­le­gen.

Weiterlesen
Unfall zwischen Lohr-Rodenbach und Neustadt 19.02.2013

Opel schleudert in Gegenverkehr: Drei Tote

Zwischen Lohr-Rodenbach und Neustadt ist am Montagnachmittag ein Opel-Corsa seitlich in die Front eines Opel-Vectras geschleudert. Der 20 Jahre alte Corsa-Fahrer und der 81 Jahre Beifahrer im Vectra starben an der Unfallstelle. Der 81 Jahre alte Vectra-Fahrer erlag in der Nacht zum Dienstag in einer Würzburger Klinik seinen Verletzungen. (Mit Audio-Bericht der Polizei)

Weiterlesen