Mittwoch, 16.08.2017

Zivilcourage-Kurs in AB

Artikel

Aschaffenburg 24.10.2015

"Fassen Sie mich nicht an!"

EIn Zivilcourage-Kurs in Aschaffenburger Stadthallle

Ein Frem­der setzt sich im Bus ne­ben ei­ne Frau. »Hey Sü­ße, ich hab dich hier doch schon öf­ter ge­se­hen«, säu­s­elt er. »Nein«, er­wi­dert sie. »Wie nein? Bin ich dir noch nie auf­ge­fal­len?« »Nein.« Der Frem­de legt den Arm um ih­re Schul­tern. »Dann ler­nen wir uns jetzt ken­nen.«

Weiterlesen
Regensburg 25.10.2015

Dank App sicher unterwegs

Virtuelle Begleitung per Smartphone

Abends oder nachts al­lei­ne un­ter­wegs zu sein, kann be­ängs­ti­gend sein - nicht nur für ei­nen selbst, son­dern auch für Freun­de oder Fa­mi­lie. Die drei Re­gens­bur­ger Ma­schi­nen­bau­stu­den­ten Katha­ri­na Hoch­muth, Tim Haut­kap­pe und Ma­rio Pfal­ler

Weiterlesen
Aschaffenburg 25.10.2015

Notwehr: Opfer darf Gewalt anwenden, um zu fliehen

ZIvilcourage-Kurs in Aschaffenburger Stadthalle

Wann be­ginnt Not­wehr? Wann darf ich ei­nen An­g­rei­fer schla­gen? Muss ich mit ei­ner An­zei­ge rech­nen, wenn ich mich weh­re? Un­ter an­de­rem die­se Fra­gen ha­ben die Teil­neh­mer ei­nes Zi­vil­cou­ra­ge-Kur­ses am Sonn­tag in Aschaf­fen­burg be­schäf­tigt.

Weiterlesen