Montag, 23.10.2017

Zündler Hörstein

Artikel

Nach Feuer in Alzenau-Hörsteiner Haubühlstraße 31.10.2012

Bewohner fürchten weitere Brandanschläge auf Autos

Be­woh­ner der Hör­stei­ner Hau­bühl­stra­ße sind be­sorgt. »Ru­hig schla­fen kann man hier nicht mehr«, sagt ei­ne An­woh­ne­rin. Am 10. Sep­tem­ber be­rich­te­te un­se­re Zei­tung von ei­nem Ein­satz der Hör­stei­ner Feu­er­wehr. Die hat­te in der Nacht zum Sonn­tag (9. Sep­tem­ber) um 1.20 Uhr in ei­nem Hof in der Hau­bühl­stra­ße ein Au­to lö­schen müs­sen, das lich­ter­loh ge­brannt hat­te. In der Nacht zum vergangenen Sonntag haben die nächsten Autos gebrannt.

2 Kommentare Weiterlesen
Polizei Unterfranken/Hörstein 29.10.2012

Auto-Zündler in Hörstein - Polizei fahndet mit Fotos von Hacke

Nach dem Brand zweier Pkw im Ortsteil Hörstein in der Nacht zum Sonntag, dauern die Ermittlungen der Aschaffenburger Kripo weiterhin an. Die Beamten haben auf einem Pkw eine Hacke sichergestellt, deren Herkunft vollkommen unklar ist. Möglicherweise gehört sie dem Täter oder wurde zuvor entwendet.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken/Alzenau-Hörstein 29.10.2012

Zündler im Dorf - Zwei Autos brennen

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Wohnort im Weinort Hörstein zwei Autos angezündet, von denen eines komplett ausgebrannt ist. Das zweite Fahrzeug wurde erheblich in Mitleidenschaft gezogen, obwohl hier das Feuer von selbst erloschen war. Insgesamt dürfte ein Sachschaden in Höhe von nahezu 20.000 Euro entstanden sein.

Weiterlesen

Artikel