Mittwoch, 18.10.2017

Volksfest 2014

Artikel

Aschaffenburg 28.06.2014

Zufriedene Volksfest-Macher

Wirtin Widmann und Schausteller ziehen ein positives Zwischenfazit

Su­per-Wet­ter, durch den Auf­takt an Fron­leich­nam ein zu­sätz­li­cher Tag, vol­les Fest­zelt bei WM-Spie­len der deut­schen Elf: Die Schau­s­tel­ler auf dem Volks­fest ha­ben an die­sem Frei­tag ein po­si­ti­ves Zwi­schen­fa­zit ge­zo­gen. Schat­ten­sei­te: Al­ko­hol. Ein 13 Jah­re al­tes Mäd­chen wur­de mit 1,0 Pro­mil­le auf­ge­grif­fen. Das Fest en­det am Mon­tag - um 22.45 Uhr gibt’s das Ab­schluss­feu­er­werk mit Sch­loss­be­leuch­tung.

Weiterlesen
Aschaffenburg 27.06.2014

Chef-Kellnerin auf dem Volksfest: Bier gibt Kraft

Manuela Suarez Lobato stemmt bis zu 13 Krüge

Nach zwölf Ta­gen hat Ma­nue­la Sua­rez Lo­ba­to so ei­ne Art Trai­nings­la­ger für Ge­wicht­he­ber hin­ter sich ge­bracht. Die 41-Jäh­ri­ge ist Chef-Kell­ne­rin in Franz Wid­manns Fest­zelt auf dem Aschaf­fen­bur­ger Volks­fest­platz. Was sie täg­lich von halb elf bis Mit­ter­nacht und wo­che­n­ends auch bis halb zwei macht, ist har­te Ar­beit. Ein Kno­chen­job, den sie »mit Herz und See­le« macht.

Weiterlesen
Aschaffenburg 25.06.2014

21 Main-Echo-Leser schauen hinter die Kulissen bei Schaustellern

Blick ins Innere des Äußerlichen

Nun kennt Ju­le Gla­ab aus Klei­n­ost­heim das Ge­heim­nis der Zu­cker­wat­te. Die tra­di­tio­nel­le Volks­fest-Na­sche­rei ent­steht, wenn Zu­cker durch Er­hit­zen zu­nächst ver­flüs­sigt und dann mit­tels Zen­tri­fu­ge zu Fä­den ges­pon­nen wird. Ju­le hat das am Mon­tag wäh­rend der ers­ten Backs­ta­ge-Tour auf dem Aschaf­fen­bur­ger Volks­fest er­fah­ren. Die Schau­s­tel­ler hat­ten da­zu ein­ge­la­den, ei­nen Blick hin­ter die Rum­mel-Ku­lis­sen zu wer­fen.

Weiterlesen
Prio-2-Artikel 20.06.2014

Eröffnungstag auf dem Volksfest

Impressionen aus Aschaffenburg

Der Eröffnungstag des 87. Aschaffenburger Volksfests lockte einige tausend Besucher auf den Volksfestplatz am Main. Bis zum 30. Juni ist für jeden was dabei an Fahrgeschäften. Ob Geisterbahn "Daemonium", ob Achterbahn "Teststrecke" oder Riesenrad.

Weiterlesen
Aschaffenburg 21.06.2014

Ober-Indianer in Rummel-Laune

Rundgang über das Aschaffenburger Volksfest

Gu­te Gü­te. Der Mann gibt ja Gas. Ist in be­s­te­chen­der Form. Was Tho­mas Mül­ler für Fuß­ball-Deut­sch­land ist Bür­ger­meis­ter Jür­gen Her­zing für Aschaf­fen­burg. Auf dem Volks­fest je­den­falls. Ge­mein­sam mit Amts­kol­le­gin Jes­si­ca Eu­ler, OB Klaus Her­zog und ei­ner Ab­ord­nung der Schau­s­tel­ler nahm er am Don­ners­tag den Rum­mel am Mai­n­u­fer un­ter die Lu­pe - beim tra­di­tio­nel­len Pres­se­rund­gang.

Weiterlesen
Aschaffenburg 19.06.2014

Kritische Blicke auf fliegenden Bauten

Sicherheit auf dem Aschaffenburger Volksfest

Die ro­te Kar­te ha­ben Tho­mas Le­wal­ski und Horst Rung noch nie zü­cken müs­sen. Die Män­ner vom Bau­ord­nung­s­amt der Stadt prü­fen schon seit 14 Jah­ren ge­mein­sam die Fahr­ge­schäf­te auf dem Volks­fest­platz auf Herz und Nie­ren. Stel­len sie Män­gel fest, bleibt die Ka­rus­sell-Kas­se ge­sch­los­sen. Da­mit rech­nen die Kon­trol­leu­re aber auch beim dies­jäh­ri­gen Volks­fest nicht, für das am heu­ti­gen Don­ners­tag der Start­schuss fällt.

Weiterlesen

Artikel