Montag, 21.08.2017

Unwetter Juni 2013

Artikel

Aschaffenburg 22.06.2013

Baum stürzt auf Zelt: Camper verletzt

In dem Un­wet­ter, das am Don­ners­ta­g­a­bend über die Re­gi­on hin­weg zog, ist ein Mann schwer ver­letzt wor­den: Auf dem Mil­ten­ber­ger Cam­ping­platz stürz­te ei­ne Pap­pel auf das Zelt des 37-Jäh­ri­gen aus Karl­stadt. Eben­falls durch um­ge­stürz­te Bäu­me war bei Al­zenau die Kahl­grund­bahn für Stun­den blo­ckiert, übe­rall muss­ten Feu­er­wehr­leu­te Äs­te wegräu­men, in meh­re­ren Dör­fern fiel der Strom aus.

Weiterlesen
Stadt und Kreis Aschaffenburg 22.06.2013

Straßen und Gleise blockiert

Der Sturm, der am spä­ten Frei­ta­g­a­bend über Stadt und Kreis Aschaf­fen­burg hin­weg­feg­te, hat Bäu­me ent­wur­zelt, Bau­zäu­ne und Dach­zie­gel durch die Ge­gend ge­wir­belt, Au­tos be­schä­d­igt und noch im mor­gend­li­chen Be­rufs­ver­kehr für er­heb­li­che Pro­b­le­me auf der St­re­cke der Kahl­grund­bahn im Be­reich der Stadt Al­zenau ge­sorgt. Der Grund: Äs­te und Baum­stäm­me auf den Glei­sen.

Weiterlesen
Darmstadt 22.06.2013

Mehrere Verletzte bei Unwettern in Hessen

Ein schwe­res Un­wet­ter hat auch in Hes­sen Spu­ren hin­ter­las­sen. Die Schä­den hiel­ten sich am Don­ners­ta­g­a­bend aber in Gren­zen, auch wenn Sturm und hef­ti­ger Re­gen die Ein­satz­kräf­te in wei­ten Tei­len des Lan­des stun­den­lang in Atem hiel­ten. Bäu­me stürz­ten um, Kel­ler lie­fen voll. Meh­re­re Men­schen wur­den ver­letzt.

Weiterlesen
25.000 Euro Schaden 11.06.2013

Schuppen abgebrannt - Brandursache noch unbekannt

Im Würzburger Stadtteil Unterdürrbach ist am Montagnachmittag ein Schuppen abgebrannt. Der Schaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf etwa 5000 Euro belaufen. Wie es zu dem Feuer kam, steht bislang noch nicht fest. Die Ermittlungen hat inzwischen die Kriminalpolizei Würzburg übernommen.

Weiterlesen
Hochwasser vertreibt Besucher von den Mainwiesen 11.06.2013

Massive Einnahme-Einbußen beim Africa-Festival

Das Würz­bur­ger Af­ri­ca-Fes­ti­val hat we­gen des Main-Hoch­was­sers mas­si­ve Ein­nah­me-Ver­lus­te zu be­kla­gen. »Wir ha­ben nur et­wa ein Vier­tel des er­war­te­ten Gel­des ein­ge­nom­men«, sag­te ei­ne Sp­re­che­rin am Mon­tag in Würz­burg.

Weiterlesen
Lohr 11.06.2013

TSV Lohr hat massive Einbußen

Un­ter­schied­lich fällt die Hoch­was­ser­bi­lanz der gro­ßen Main­an­rai­ner in Lohr aus. Wäh­rend die Stadt nur von ei­nem »er­höh­ten Rei­ni­gungs­be­darf« aus­geht, spricht der TSV Lohr von »mas­si­ven fi­nan­zi­el­len Ein­bu­ßen«. Die­se ent­stan­den und ent­ste­hen noch laut TSV-Ge­schäfts­füh­re­rin Car­men Burk durch den Ge­büh­ren­aus­fall auf dem Cam­ping­platz und die Kos­ten für die Re­pa­ra­tur­ar­bei­ten.

Weiterlesen
Wertheim 10.06.2013

Wehr kämpft stundenlang gegen Wassermassen

Et­wa ein Me­ter ho­he Was­ser­mas­sen wäl­zen sich an der Turn­hal­le der Co­me­ni­us-Real­schu­le in Bes­ten­heid vor­bei. In der brau­nen Brühe trei­ben Holz und Un­rat. Die Feu­er­wehr bil­det Ei­mer­ket­ten, um den Schlamm aus voll­ge­lau­fe­nen Kel­lern zu sc­höp­fen, weil die Pum­pen mit der zähen Mas­se über­for­dert sind. Das Unwetter, das am Samstag ab 18 Uhr in Wertheim wütet, richtet die größten Schäden in den Stadtteilen Bestenheid, Wartberg und Reinhardshof an.

Weiterlesen
Feuerwehr und Rettungsdienst am Samstag im Dauereinsatz 10.06.2013

Viel Regen, viele Unfälle, viel Stau

Der ört­lich wol­ken­bruch­ar­ti­ge Re­gen am Sams­tag und über­höh­te Ge­schwin­dig­keit ha­ben auf der Au­to­bahn im Kreis Aschaf­fen­burg zu ei­ni­gen schwe­ren Un­fäl­len ge­führt. Feu­er­wehr und Ret­tungs­di­enst wa­ren im Daue­r­ein­satz. Zwei Men­schen wur­den ver­letzt, der Scha­den liegt bei ins­ge­s­amt 40 000 Eu­ro. Die A3 muss­te zeit­wei­se ge­sperrt wer­den, ki­lo­me­ter­lan­ge Staus wa­ren die Fol­ge.

Weiterlesen
Ver­schlamm­te Stra­ßen und Aqua­pla­ning 10.06.2013

Unwetter: Straßen im Kreis Aschaffenburg gesperrt

Ver­schlamm­te Stra­ßen und Aqua­pla­ning - we­gen der star­ken Re­gen­fäl­le am Sams­ta­gnach­mit­tag ist die Feu­er­wehr auch im Land­kreis zu meh­re­ren Ein­sät­zen aus­ge­rückt. Mit Schau­feln rei­nig­ten sie über­flu­te­te und ver­schlamm­te Ver­kehrs­ver­bin­dun­gen.

Weiterlesen
Regionalzug durchtrennt Stamm 09.06.2013

Eiche stürzt im Gewitter um - Motorradfahrer schwer verletzt

Eine offenbar während eines Gewitters umgestürzte Eiche hat am Samstagabend bei Collenberg (Kreis Miltenberg) gleich zwei Unfälle verursacht. Ein Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte gegen einen auf der Straße stehenden Seat. Außerdem lag der Baum quer auf den Zuggleisen und wurde kurz darauf von einem vorbeifahrenden Regionalzug zerteilt.

Weiterlesen
Land unter im Kreis Aschaffenburg und Wertheim 08.06.2013

Unwetter und Überschwemmungen

Heftige Unwetter sind am Samstagabend über den bayerischen Untermain und den Raum Wertheim hinweggezogen. Rund um Bessenbach und Waldaschaff wurde Schlamm und Erdreich in die Straßen gespült. Die Verbindung zwischen Keilberg und Hösbach-Bahnhof sowie die Verbindung von Waldaschaff zur A3 mussten vorübergehend gesperrt werden.

Weiterlesen
25.000 Euro Schaden 09.06.2013

Blitzeinschlag – Dachstuhl fängt Feuer

Ein Blitzschlag hat am Sonntagmittag den Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Brand gesetzt. Die örtliche Feuerwehr hatte die Flammen rasch gelöscht. Keiner der zehn Bewohner wurde verletzt. Den Sachschaden schätzt die Lohrer Polizei auf etwa 25.000 Euro.

Weiterlesen