Mittwoch, 23.08.2017

Unfall im Landingtunnel

Artikel

Aschaffenburg 15.01.2014

Stadtwerke-Chef: Bestürzt über Unfall

Nach dem töd­li­chen Bu­s­un­fall am Mon­tag im Aschaf­fen­bur­ger Lan­ding­tun­nel hat sich Stadt­wer­ke-Lei­ter Die­ter Ger­lach be­stürzt ge­zeigt: »Un­ser Mit­ge­fühl gilt den An­ge­hö­ri­gen.« Wie be­rich­tet, hat­te ein jun­ger Fah­rer ei­nes Li­ni­en­bus­ses der Stadt­wer­ke of­fen­bar zu spät be­merkt, dass sich der Ver­kehr vor ei­ner ro­ten Am­pel stau­te. Sein Bus schob ei­nen 73-Jäh­ri­gen auf ei­nem Mo­tor­rol­ler auf ein Au­to. Der Mann starb noch vor Ort.

Weiterlesen
Aschaffenburg 14.01.2014

Bus schiebt Roller auf Auto: Mann tot

Ein Mo­tor­rol­ler­fah­rer ist Montagvor­mit­tag bei ei­nem Un­fall in der Aschaf­fen­bur­ger In­nen­stadt ums Le­ben ge­kom­men. Der 73-Jäh­ri­ge wur­de im Lan­ding­tun­nel zwi­schen ei­nem Om­ni­bus und ei­nem Au­to ein­ge­k­lemmt. Er starb noch am Un­fal­l­ort. Ein 24-jähriger Busfahrer der Stadtwerke hatte den Stau offenbar zu spät bemerkt.

21 Kommentare Weiterlesen
Tödlicher Unfall in Aschaffenburg 13.01.2014

Zwischen Bus und Auto eingeklemmt: Rollerfahrer stirbt im Landingtunnel

Ein Rollerfahrer ist am Montagvormittag in Aschaffenburg bei einem Unfall im Aschaffenburger Landingtunnel ums Leben gekommen. Wie die Polizei berichtet, war der Roller gegen 11.45 Uhr offenbar von einem Bus auf einen Geländewagen geschoben worden. Der Tunnel musste gesperrt werden, ein Sachverständiger soll jetzt die Unfallursache klären. (Mit Audiobericht der Polizei)

11 Kommentare Weiterlesen