Mittwoch, 18.10.2017

Uhu

Artikel

Aschaffenburg 22.10.2013

Über toten Uhu zu spät informiert?

Der Tod ei­nes Jung-Uhus im Schwein­hei­mer Schüt­zen-Stein­bruch hat am Mon­tag im Stadt­rat für ein po­li­ti­sches Nach­spiel ge­sorgt: Sp­re­cher al­ler Par­tei­en und Grup­pie­run­gen be­dau­er­ten den Vor­fall, ver­ur­teil­ten die Tat, falls der Vo­gel vor­sätz­lich er­schos­sen wor­den sein soll­te, und kri­ti­sier­ten die In­for­ma­ti­ons­po­li­tik der Stadt­ver­wal­tung.

1 Kommentar Weiterlesen
Aschaffenburg 18.10.2013

Toter Jung-Uhu im Schützen-Steinbruch

Für Vo­gel­schüt­zer war es ei­ne Sen­sa­ti­on: ein brü­ten­des Uhu­paar auf Aschaf­fen­bur­ger Ge­mar­kung. Doch vier Wo­chen, nach­dem er ge­schlüpft war, starb der Jung-Uhu. Mög­li­cher­wei­se wur­de er durch Schrot­ku­geln ge­tö­tet, in je­dem Fall aber ver­letzt, wie die Ob­duk­ti­on in der staat­li­chen Vo­gel­schutz­war­te Gar­misch-Par­ten­kir­chen er­ge­ben hat.

3 Kommentare Weiterlesen

Artikel