Donnerstag, 17.08.2017

Tugce Albayrak

Artikel

 1 2 3 
Darmstadt 17.06.2015

Kein Engel: Darum ist der Fall Tugce ein Lehrstück

LEITARTIKEL

Am Di­ens­tag ist nicht nur ein Pro­zess, son­dern auch ein Lehr­stück über die Ge­sell­schaft zu En­de ge­gan­gen. Die Auf­klär­ung des Tods von Tug­ce Al­bay­rak ge­währt Ein­bli­cke in das Le­ben der Mi­gran­ten und in un­se­re Kom­mu­ni­ka­ti­on. Am ehes­ten kommt noch die Jus­tiz mit hei­ler Haut da­von, die gründ­lich auf­ge­klärt und an­ge­mes­sen ge­ur­teilt hat. (Mit Videos)

2 Kommentare Weiterlesen
Berlin 17.06.2015

Kein Bundesverdienstkreuz für Tugce

Gauck sieht Voraussetzungen nicht erfüllt

Die nach einem verhängnisvollen Schlag ins Gesicht gestorbene Studentin Tugce wird nicht posthum mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt. Diese Entscheidung teilte das Bundespräsidialamt am Mittwoch in Berlin auf Anfrage mit.

Weiterlesen
Offenbach am Main 16.06.2015

Urteil im Tugce-Prozess - Sanel M. muss drei Jahre ins Gefägnis

Schuldig der Körperverletzung mit Todesfolge

Wegen des gewaltsamen Todes der Studentin Tugce muss der 18 Jahre alte Sanel M. für drei Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Darmstadt sprach ihn am Dienstag nach dem Jugendstrafrecht der Körperverletzung mit Todesfolge schuldig.

Weiterlesen
Darmstadt 16.06.2015

Vor dem Urteil in Darmstadt: Die wichtigsten Fakten zum Tugce-Prozess

Fragen und Antworten zum Urteil gegen Sanel M.

Im Pro­zess um den Tod der Stu­den­tin Tug­ce wird die­sen Di­ens­tag am Land­ge­richt Darm­stadt das Ur­teil ge­gen Sa­nel M. ver­kün­det. Was hat die Be­weis­auf­nah­me er­ge­ben? Mit wel­cher Stra­fe muss der 18-jäh­ri­ge An­ge­klag­te rech­nen? Die wich­tigs­ten Ant­wor­ten zum Pro­zess.

Weiterlesen
Offenbach am Main 16.06.2015

Rangeleien unter Zuschauern vor dem Urteil im Tugce-Prozess

Zuschauer wollten drängeln

Vor dem mit Spannung erwarteten Urteil im Prozess um den gewaltsamen Tod der Studentin Tugce ist es am Dienstag im Landgericht Darmstadt zu Tumulten gekommen. Einige Zuschauer hätten sich in der Warteschlange vor dem Gerichtssaal vordrängeln wollen, teilte ein Sprecher des Gerichts mit.

Weiterlesen
Offenbach am Main 12.06.2015

Anklage fordert mehrjährige Jugendstrafe für Sanel M.

Verteidigung spricht von "beispielloser Vorverurteilung"

Die Staatsanwaltschaft will Sanel M. wegen des Todes der Studentin Tugce für mehrere Jahre ins Gefängnis schicken. Die Verteidigung plädiert dagegen für eine Bewährungsstrafe – und kritisiert eine »beispiellose Vorverurteilung« ihres Mandanten in den Medien.

Weiterlesen
Offenbach am Main 03.06.2015

Urteil im Tugce-Prozess in Sicht

Hirnblutung Todesursache

Die Ohrfeige gegen Tugce war verhängnisvoll. Die Studentin stürzte, schlug mit dem Kopf hart auf und starb laut Gerichtsmedizin an einer Hirnblutung. Das Urteil in dem Verfahren wird bald fallen.

Weiterlesen
Offenbach am Main 03.06.2015

Tugce-Prozess: Befangenheitsantrag gegen Richter abgelehnt

Verfahren am Landgericht Darmstadt kann weitergehen

Im Prozess um den tödlichen Schlag gegen die Studentin Tugce ist der Befangenheitsantrag gegen den Vorsitzenden Richter Jens Aßling abgelehnt worden. Das teilte am Mittwoch ein Beisitzer der Kammer zu Beginn des achten Verhandlungstages mit. Aßling habe die gebotene Unparteilichkeit nicht verletzt, hieß es zur Begründung.

Weiterlesen
Offenbach am Main 27.05.2015

Tugce-Prozess: Zeugen widersprechen Darstellung von Opfer-Freundinnen

Urteil rückt näher

Kurz vor dem gewaltsamen Tod von Tugce sei der angeklagte Sanel M. schon als aggressiv aufgefallen, hatten Freundinnen der Studentin vor Gericht ausgesagt. Nun widersprechen andere Zeugen dieser Darstellung. Nichts habe auf eine Eskalation hingedeutet.

Weiterlesen
Offenbach am Main 22.05.2015

Prozess um Tugces Tod - Weitere Zeugen zum Tathergang

Urteil wird Mitte Juni erwartet

Im Prozess um Tugces Tod sollen heute weitere Zeugen gehört werden. Nach Freundinnen des Opfers und Freunden des Angeklagten werden Zeugen erwartet, die keiner der beiden Seiten zuzurechnen sind.

Weiterlesen
Offenbach am Main 04.05.2015

Freundin von Tugce berichtet von »üblen Beleidigungen«

Prozess

Darmstadt. Mit der Vernehmung einer Freundin von Tugce ist am Montag der Prozess um den gewaltsamen Tod der Studentin vor dem Landgericht Darmstadt fortgesetzt worden. Der Angeklagte und seine Kumpels hätten in der Tatnacht bereits vor den Toiletten des Schnellrestaurants in Offenbach Tugce und ihre Freundinnen angepöbelt, sagte die 21-Jährige. »Es wurden üble Beleidigungen ausgesprochen. Ich habe so etwas noch nie gehört.«

Weiterlesen
Mitte 27.04.2015

Tugce-Prozess: Was geschah vor dem Schnellrestaurant?

Die Freundinnen berichten

Wieso verpasste Sanel der Studentin Tugce den fatalen Schlag? Ihre Freundinnen berichten vor Gericht, was in der November-Nacht passierte. Viele Fragen bleiben aber offen.

Weiterlesen
Goldbach 24.04.2015

Gisela Ostermeier: »Es ist gut, Vorbilder zu haben«

Aschaffenburger Traumatherapeutin zum Phänomen Tugce

Gi­se­la Os­ter­mei­er ist Ärz­tin und Trau­ma­the­ra­peu­tin in Aschaf­fen­burg. Ihr Haupt­tä­tig­keits­feld ist die Trau­maam­bu­lanz im So­zial­zen­trum am Ro­sen­see in Aschaf­fen­burg. Des­wei­te­ren be­t­reut sie die Jus­tiz­voll­zugs­an­stalt Aschaf­fen­burg psy­ch­ia­trisch. Sie ver­sucht ei­ne Ein­ord­nung des da­ma­li­gen Ge­sche­hens und der dar­auf­fol­gen­den Ver­ar­bei­tung.

Weiterlesen
Darmstadt 25.04.2015

Tugce-Prozess: Warten darauf, dass etwas passiert

Wie Main-Echo-Redakteurin Nina Lenhardt den ersten Prozesstag erlebt hat

Halb aufgerauchte Kippen ragen aus dem Aschenbecher vor dem Darmstädter Landgericht. Im Mülleimer stapeln sich die leeren Pappbecher, aus denen Journalisten Kaffee getrunken haben, um irgendwie die Wartezeit zu überbrücken. Einige verharren seit halb sieben in der Sonne und erwarten, dass irgendetwas passiert. Irgendwas muss doch aufregend sein beim Auftakt des Tugce-Prozesses. (Mit Video)

Weiterlesen
Landgericht 24.04.2015

Tugces gewaltsamer Tod vor Gericht - Angeklagter räumt Angriff ein

Prozessbeginn in Darmstadt

Das Schicksal der Studentin Tugce hat viele Menschen stark berührt, nun wird der Fall vor Gericht verhandelt. Der Angeklagte räumt zu Beginn die Attacke ein und sagt, dass es ihm unendlich leid tue.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 20.04.2015

Gewaltsamer Tod von Tugce kommt vor Gericht

Am Freitag beginnt der Prozess

Tugces Tod bewegte Millionen. Ein 18-Jähriger soll der Studentin in Offenbach einen solchen Schlag versetzt haben, dass sie stürzte und knapp zwei Wochen später starb.

1 Kommentar Weiterlesen
Offenbach am Main 09.02.2015

Landgericht prüft Freilassung des Angeklagten im Fall Tugce

Mutmaßlicher Schläger beantragt Entlassung

Der mutmaßliche Schläger im Fall Tugce Albayrak hat erneut seine Entlassung aus der Untersuchungshaft beantragt. Das Landgericht Darmstadt werde an diesem Freitag (13.2.) den Antrag von Sanel M. prüfen, teilte ein Sprecher am Montag mit. Eine Entscheidung müsse aber nicht gleich fallen. Der 18-Jährige sitzt seit der Prügelattacke mit tödlichen Folgen in U-Haft.

Weiterlesen
Mitte 05.02.2015

Anwalt: Tugces Familie erwartet Entschuldigung

Mutmaßlicher Täter soll persönliches Schreiben verfassen

Die Familie der getöteten Tugce Albayrak erwartet eine förmliche Entschuldigung des mutmaßlichen Täters. Sanel M. solle glaubwürdig zeigen, dass er sich mit der Tat auseinandergesetzt hat und »dass er sich dafür entschuldigt«, sagte der Anwalt der Familie, Macit Karaahmetoglu, dem Sender hr-info.

Weiterlesen