Freitag, 20.10.2017

Todkranke Carola Bachmann

Artikel

Todkranke Alzenauer Schlagersängerin gab jüngst Abschieds-Konzert 07.03.2013

Carola Bachmann gestorben - Vorm Tod noch Wunsch erfüllt

Vor drei Wo­chen hat­te Ca­ro­la Bach­mann noch ein­mal ih­re mu­si­ka­li­schen Weg­ge­fähr­ten im Al­ze­nau­er Ho­spiz für ein be­we­gen­des Kon­zert um sich ver­sam­melt. Ge­mein­sam mit An­ge­hö­ri­gen, Freun­den und Mit­g­lie­dern ih­rer Band Ohr­wurm Li­ve XL hat die un­heil­bar kran­ke Schla­ger­sän­ge­rin Ab­schied ge­nom­men. Am Mon­tag­mor­gen ist die 44-Jäh­ri­ge aus Geln­hau­sen-Meer­holz ge­s­tor­ben. Doch zuvor erfüllte sich noch ein großer Wunsch.

1 Kommentar Weiterlesen
Todkranke Alzenauer Schlagersängerin gibt ihr Abschieds-Konzert 16.02.2013

Im Hospiz ein letztes Mal »Für einen Tag« singen

Lang­sam hebt Ca­ro­la Bach­mann das Mi­kro­fon zum Mund. Die Mu­sik fängt an, sie be­ginnt zu sin­gen, zu­nächst zö­ger­lich, dann et­was lau­ter. »Für ei­nen Tag« heißt der Song. Das Stück ist von He­le­ne Fi­scher, ih­rem gro­ßem Vor­bild. Dann bricht ih­re Stim­me, sie muss die Bril­le ab­set­zen. Trä­nen lau­fen ihr übers Ge­sicht. Die 44-Jäh­ri­ge wird bald ster­ben.

Weiterlesen

Artikel