Montag, 21.08.2017

Streik IG Metall 2012

Artikel

Warnstreiks in Lohr 12.05.2012

Streikende legen Rexroth-Produktion einen Tag lahm

In al­len Loh­rer Rex­roth-Wer­ken stand die Pro­duk­ti­on von ges­tern 5 Uhr bis heu­te 6 Uhr kom­p­lett still. Grund war ein Warn­st­reik der IG Me­tall in der lau­fen­den Ta­rifrun­de. Al­lein in der Früh- und der Tag­schicht tra­ten rund 3800 Be­schäf­tig­te in den Aus­stand. Ge­werk­schafts­funk­tio­nä­re gin­gen am Mor­gen da­von aus, dass auch die Spät- und die Nacht­schicht na­he­zu kom­p­lett nicht zur Ar­beit an­t­re­ten wer­den.

1 Kommentar Weiterlesen
Warnstreik in Marktheidenfeld-Altfeld 11.05.2012

»Die Rechnung nicht ohne den Wirt machen«

Punkt 13.00 Uhr setz­te sich ei­ne von wei­tem sicht­ba­re, rot leuch­ten­de Grup­pe von 100 Per­so­nen, vom Braun-Di­s­tri­bu­ti­ons­zen­trum in Be­we­gung. Ziel der mit Pfei­fen, Fah­nen und Rat­schen aus­ge­rüs­te­ten Mit­ar­bei­ter von Proc­ter&Gam­b­le war die Fir­ma Hi­li­te.

Weiterlesen
Warnstreiks in Hanau 11.05.2012

»So eine Beteiligung hatten wir schon lange nicht mehr«

Flag­ge ge­zeigt ha­ben ges­tern Be­schäf­tig­te aus fünf Be­trie­ben der Me­tall- und Elek­t­ro­in­du­s­trie rund um Ha­nau. Mehr als 1000 Mit­ar­bei­ter der Va­cu­um­sch­mel­ze, von ABB Großau­heim, Ther­mo Elec­tron in Lan­gen­sel­bold, Ho­ney­well und Nor­ma in Main­tal folg­ten nach An­ga­ben der IG Me­tall dem Auf­ruf zu ei­nem drei­stün­di­gen Warn­st­reik.

Weiterlesen
Warnstein in Trennfurt 10.05.2012

Wika-Metaller streiken für mehr Lohn

Rund 800 Me­tal­ler der Fir­ma Alex­an­der Wie­gand in Trenn­furt ha­ben ges­tern um 9.20 Uhr laut Pres­se­mit­tei­lung der IG Me­tall Aschaf­fen­burg die Ar­beit nie­der­ge­legt. »Die Pro­duk­ti­on steht. Die Be­schäf­tig­ten von Wi­ka set­zen ein deut­li­ches Zei­chen«, stell­te der ers­te Be­voll­mäch­tig­te der IGM Per­cy Scheid­ler fest.

Weiterlesen
Streik bei Linde in Aschaffenburg 05.05.2012

Über 1300 Metaller legen zwei Stunden Arbeit nieder

»Hoch zu­frie­den« mit der Be­tei­li­gung am Warn­st­reik bei Lin­de hat sich der ers­te Be­voll­mäch­tig­te der IG Me­tall Aschaf­fen­burg, Per­cy Scheid­ler, am Frei­tag ge­zeigt. An dem zwei­stün­di­gen Aus­stand mit Kund­ge­bung und De­mon­s­t­ra­ti­ons­zug hät­ten sich am Sitz des Ga­bel­sta­p­ler- und La­ger­tech­nik­ge­rät­e­her­s­tel­lers Lin­de in Aschaf­fen­burg 1300 Mit­ar­bei­ter be­tei­ligt. In Kahl sei­en es 400 ge­we­sen, sag­te Scheid­ler un­se­rer Zei­tung.

Weiterlesen
Streik bei Linde in Kahl 05.05.2012

Linde-Beschäftigte kampfbereit

Mit ei­nem zwei­stün­di­gen Warn­st­reik ha­ben Be­schäf­tig­te des Lin­de-Werks III ges­tern die Pro­duk­ti­on in Kahl zeit­wei­se lahm­ge­legt. An einem Demonstrationszug vom Werksgelände zum »Sandhas« und einer Kundgebung beteiligten sich nach Angaben von Percy Scheidler, Erster Bevollmächtigter der IG Metall (IGM) Aschaffenburg, neben etwa dreihundert Linde-Leuten auch 50 Mitarbeiter von Emerson und eine Solidaritätsdelegation von Leybold Alzenau.

Weiterlesen
Streik bei Rexroth in Lohr 04.05.2012

Gewerkschafter zeigen die Krallen

Rund 330 Rex­roth-Be­schäf­tig­te be­tei­lig­ten sich ges­tern an zwei ein­stün­di­gen Warn­st­reiks: Ab Mit­ter­nacht circa 130 der Nacht­schicht in Werk I und Gie­ße­rei und am Mit­tag et­wa 200 im Ge­schäfts­be­reich elek­tri­sche Antrie­be und Steue­run­gen (früh­er In­dra­mat). Ge­werk­schafts­se­k­re­tärin Bir­git Adam for­der­te die Me­tall­ar­beit­geber auf, ei­nen Teil der Ge­win­ne ab­zu­ge­ben, »dann wird die Welt et­was ge­rech­ter«.

Weiterlesen