Dienstag, 16.01.2018

Spessartbund

Artikel

Rottenberg 12.11.2017

Spessartbund setzt umstrittene Reform um - Justizminister wird erster Präsident

Der Spess­art­bund, Dach­ver­band der Wan­der­ve­r­ei­ne im Main­vier­eck, hat in sei­ner Ver­samm­lung am Sams­tag in Hös­bach-Rot­ten­berg (Kreis Aschaf­fen­burg) sei­ne Or­ga­ni­sa­ti­ons­re­form um­ge­setzt.

Weiterlesen
Aschaffenburg 23.10.2017

Warum der Spessartbund 3000 Mitglieder verliert

17 Ortsgruppen treten aus

20 Pro­zent we­ni­ger Mit­g­lie­der: Von 15 000 Wan­de­rern ver­las­sen zum Jah­re­s­en­de 3000 den Spess­art­bund. Da­mit muss der Dach­ver­band der Wan­der­ve­r­ei­ne in der Re­gi­on künf­tig klar kom­men. Spess­art­bund-Chef Ger­rit Him­mels­bach sagt, man ha­be vor­ge­sorgt und den Haus­halts­plan 2018 da­nach aus­ge­legt.

2 Kommentare Weiterlesen
Aschaffenburg 22.09.2017

Spessartbund stärkt Familien-Angebot

Der Spess­art­bund setzt ei­nen neu­en Schwer­punkt: Seit Kur­zem hat Pa­tri­cia Pitz aus Möm­lin­gen (Kreis Mil­ten­berg) ei­ne neu ge­schaf­fe­ne Stel­le beim Dach­ver­band der hie­si­gen Wan­der­ve­r­ei­ne. Die 43-Jäh­ri­ge wur­de als Fa­mi­li­en­re­fe­ren­tin ein­ge­s­tellt. »Ar­beit mit Fa­mi­li­en ist wich­tig und wird im­mer wich­ti­ger«, sagt da­zu Spess­art­bund-Chef Ger­rit Him­mels­bach.

Weiterlesen
Aschaffenburg 17.07.2017

Beifall der Wanderer für Bausback

Sein 80. Bun­des­fest hat der Spess­art­bund am Sonn­tag ge­mein­sam mit dem Obernau­er Wan­der­ve­r­ein »Edel­weiß« ge­fei­ert - rund um das Wan­der­heim in Aschaf­fen­burgs süd­li­chem Stadt­teil.

Weiterlesen
Aschaffenburg 20.09.2013

Wanderer feiern das 100-jährige Bestehen ihres Spessartbunds

Pünkt­lich um halb drei ges­tern Nach­mit­tag sind die Wan­de­rer in der Hör­stei­ner Räusch­berg­hal­le ein­ge­trof­fen: Am Frei­tag wa­ren sie in Lohr ge­star­tet, um zum 100-Jäh­ri­gen des Spess­art­bunds den Haupt­wim­pel zum Bun­des­fest in den Kahl­grund zu brin­gen. Die Wan­der­f­reun­de in der Hal­le ap­plau­die­ren. 1500 Men­schen sind - über den Tag ver­teilt - zum Fest ge­kom­men, so Spess­art­bund-Chef Ger­rit Him­mels­bach.

Weiterlesen
Hörstein 18.09.2013

Der gerührte Spessartvater Kihn

Wie der Herr Dok­tor Karl Kihn ge­rührt von sich selbst und sei­ner ei­ge­nen Leis­tung auf der Büh­ne der Räusch­berg­hal­le gleich mehr­fach zum Ta­schen­tuch grei­fen muss; wie der Apo­the­ker und der Ober­forst­meis­ter ihm für sei­ne Ver­di­ens­te um den Spess­art hul­di­gen - das hat den Mit­g­lie­dern des Spess­art­bunds ge­fal­len. Das Thea­ter­stück war ei­ner der Höh­e­punk­te des Bun­des­fests zum 100-Jäh­ri­gen am Sonn­tag in Hör­stein.

Weiterlesen
Hörstein 18.09.2013

Kletterturm, Schnitzen und jede Menge Infos

Die jun­gen Leu­te ha­ben am Stand für Kin­der und Ju­gend­li­che rich­tig viel zu tun ge­habt: Ein ei­ge­nes Pro­gramm prä­sen­tier­te die Ju­gend­ab­tei­lung des Spess­art­bunds am Sonn­tag beim Bun­des­fest an der Hör­stei­ner Räusch­berg­hal­le.

Weiterlesen
Hörstein 18.09.2013

»Ich bleibe gerne bei der Wanderei dabei«

Wim­pel­wan­de­rung von Lohr im Spess­art nach Hör­stein im Kahl­grund, zu­sätz­li­che Tou­ren, vie­le Gäs­te in der Räusch­berg­hal­le: Das Spess­art­bun­des­fest hat die Men­schen an­ge­lockt. Wie hat es ih­nen ge­fal­len? Ot­to Grü­ne­wald hat nach­ge­fragt.

Weiterlesen
Hörstein 18.09.2013

Immer viele Besucher und ein Rekord

In der 100-jäh­ri­gen Ge­schich­te des Spess­art­bunds hat es - be­dingt durch die bei­den Welt­krie­ge - 76 Bun­des­fes­te ge­ge­ben. Zu die­sen Tref­fen kom­men die Wan­de­rer aus dem Main­vier­eck und dar­über hin­aus ein­mal im Jahr zu­sam­men - ein Blick in die zum Ju­bi­läum ver­öf­f­ent­lich­te Chro­nik des Spess­art­bunds.

Weiterlesen

Artikel