Montag, 23.10.2017

Sparkassenbrand Lohr

Artikel

Kurzschluss löste Feuer aus 29.04.2013

Brand in der Lohrer Sparkasse - Ursache ist geklärt

Die Brandermittler der Würzburger Kripo haben ihre Arbeit in der Lohrer Sparkasse beendet. Die Untersuchung hat ergeben, dass ein Kurzschluss in der Elektrik am Freitagnachmittag das Feuer ausgelöst hatte, das einen Schaden von mehreren hunderttausend Euro verursachte.

Weiterlesen
Lohr 29.04.2013

Lohrer Sparkasse nimmt Betrieb wieder auf

Die In­nen­stadt­fi­lia­le der Spar­kas­se, de­ren Dächer am Frei­tag­mit­tag durch ei­nen Brand be­schä­d­igt wur­den, nimmt am heu­ti­gen Mon­tag den nor­ma­len Ge­schäfts­be­trieb wie­der auf. Der Selbst­be­di­e­nungs­be­reich mit Gel­d­au­to­mat war be­reits am Frei­tag ge­gen 17 Uhr wie­der zu­gäng­lich. Die­ser war vom Feu­er nicht di­rekt be­trof­fen.

Weiterlesen
Lohr 27.04.2013

Feuer in der Lohrer Sparkasse

Glimpf­lich aus­ge­gan­gen ist ges­tern ein Brand im Dach­stuhl des Spar­kas­sen­ge­bäu­des mit­ten in der his­to­ri­schen Loh­rer Alt­stadt. Per­so­nen­schä­den gab es kei­ne, der Sach­scha­den be­trägt nach ers­ten vor­sich­ti­gen Schät­zun­gen min­des­tens 100 000 Eu­ro. Nach ers­ten Ver­mu­tun­gen könn­te der Brand bei Sa­nie­rungs­ar­bei­ten im hin­te­ren Alt­bau­teil aus­ge­löst wor­den sein.

Weiterlesen

Artikel