Freitag, 20.10.2017

Sparkasse Aschaffenburg

Artikel

Aschaffenburg 16.10.2017

Aschaffenburger Sparkasse an neuer Adresse

Zentrale vorübergehend in der Luitpoldstraße

Die Haupt­s­tel­le der Spar­kas­se Aschaf­fen­burg-Al­zenau ist ab so­fort in der Luit­pold­stra­ße 10 in Aschaffenburg zu fin­den. Wie die Bank mit­teilt, sei der kom­p­let­te Ser­vice mit al­len Kun­den­be­ra­tern in das et­wa 150 Me­ter vom bis­he­ri­gen Stand­ort ent­fern­te Aus­weich­quar­tier um­ge­zo­gen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 20.07.2017

Mehr Licht rein, weniger Energie raus

»Dun­kel« - die­ses At­tri­but wird oft ver­bun­den mit der Spar­kas­sen-Pas­sa­ge zwi­schen Fried­rich­stra­ße und Wolfst­hal­platz. Das soll sich än­dern: Die Spar­kas­se nutzt die ener­ge­ti­sche Sa­nie­rung ih­rer Zen­tra­le in Aschaf­fen­burg, um die Be­rei­che mit Kun­den­f­re­qu­enz zu mo­der­ni­sie­ren, be­rich­tet der Vor­stands­vor­sit­zen­de, Jür­gen Schä­fer.

Weiterlesen
Kreis Aschaffenburg 04.11.2014

FDP-Kreisrat greift Landrat Reuter an

Streit um Sparkasse geht weiter

Die De­bat­te um ei­ne Ge­winn­ab­füh­rung der Spar­kas­se Aschaf­fen­burg an Stadt und Kreis geht in die nächs­te Run­de: Der FDP-Kreisrat Helmut Kaltenhauser (Alzenau) macht Landrat Ulrich Reuter (CSU) in einer E-Mail schwere Vorwürfe.

1 Kommentar Weiterlesen
Bundesstraße 27 03.11.2014

Kommunalpolitiker müssen nerven

Main-Echo-Kommentar zur Aschaffenburger Sparkasse

Kom­mu­nal­po­li­ti­ker müs­sen ner­ven, ge­ra­de dann, wenn sie sich als Op­po­si­ti­on ver­ste­hen. Die­se Sta­cheln im Fleisch der Mäch­ti­gen leis­ten ei­nen wert­vol­len Di­enst in ei­ner De­mo­k­ra­tie.

2 Kommentare Weiterlesen
Aschaffenburg 03.11.2014

Der Sport ist der größte Nutznießer

Sponsoring der Sparkasse Aschaffenburg

Der Sport pro­fi­tiert am meis­ten von den Spon­so­ring-Ak­ti­vi­tä­ten der Aschaf­fen­bur­ger Spar­kas­se: Mehr als 80 000 Eu­ro in­ves­tier­te das Kre­di­t­in­sti­tut im Jahr 2013 für Sport­ve­r­ei­ne und Sport­ver­an­stal­tun­gen. Das geht aus Zah­len her­vor, die die Spar­kas­sen­füh­rung am Frei­tag bei der In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung für Stadt- und Kreis­rä­te in Aschaf­fen­burg prä­sen­tiert hat.

Weiterlesen
Aschaffenburg 03.11.2014

Aschaffenburger Sparkasse gibt viele Infos und bekommt viel Verständnis

Nach Vorwürfen wegen Sponsoring

Of­fen­heit lohnt sich: Selbst be­son­ders kri­ti­sche Stadt- und Kreis­rä­te, die an der In­for­ma­ti­ons­po­li­tik der Spar­kas­se Aschaf­fen­burg zu Ge­winn­ver­wen­dung, Spon­so­ring und Spen­de­pra­xis zu­letzt laut her­um­ge­mäk­elt hat­ten, ha­ben nach ei­ner drei­ein­halb­stün­di­gen In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung am Frei­tag die Po­si­tio­nen der Spar­kas­sen­füh­rung nach­voll­zie­hen kön­nen.

Weiterlesen
Aschaffenburg. 31.10.2014

Demonstration wird zum Flop - Sparkasse Aschaffenburg geht in die Offensive

Vorwurf der fehlenden Transparenz

Die Chefs der Sparkasse Aschaffenburg haben am Freitag interessierte Stadt- und Kreisräte mit einer umfangreichen Präsentation über die Kapitalsituation ihres Hauses und die Aktivitäten im Bereich Spenden und Sponsoring informiert. Damit geht die Sparkasse in die Offensive.

5 Kommentare Weiterlesen
Prio-2-Artikel 31.10.2014

Offizielle Pressemitteilung der Sparkasse Aschaffenburg

Informationsveranstaltung für Stadt- und Kreisräte

Weiterlesen
Aschaffenburg 24.09.2014

Sparkasse: Räte wollen mehr Infos

Wissen, wohin die Gewinne fließen

Dem Vor­stand der Spar­kas­se Aschaf­fen­burg-Al­zenau wird dem­nächst ei­ne Ein­la­dung ins Haus flat­tern: Mit gro­ßer Mehr­heit hat der Aschaf­fen­bur­ger Stadt­rat in sei­ner Sit­zung am Mon­ta­g­a­bend be­sch­los­sen, ihn um ei­nen »In­for­ma­ti­ons­vor­trag« über die Ge­winn­ver­wen­dung der Bank zu bit­ten. Wei­ter­ge­hen­de An­trä­ge - bei­spiels­wei­se ei­nen Ex­per­ten die Spar­kas­sen­bi­lanz er­läu­tern zu las­sen - wur­den zu­nächst zu­rück­ge­s­tellt.

4 Kommentare Weiterlesen
Aschaffenburg 18.09.2014

Verwaltungsrat ist der Sparkasse verpflichtet

Stadträte haben laut Rechtsstelle kein Weisungsrecht

Kann der Stadt­rat sei­ne Ver­t­re­ter im Ver­wal­tungs­rat der Spar­kas­se Aschaf­fen­burg-Al­zenau be­auf­tra­gen, sich dort für ei­ne Ge­winn­ab­füh­rung des Geld­in­sti­tuts an die Stadt Aschaf­fen­burg ein­zu­set­zen? Nein, sagt die Stadt­ver­wal­tung. Sie schlägt dem Stadt­rat vor, den ent­sp­re­chen­den An­trag von Jo­han­nes Bütt­ner (KI) in der Sit­zung am kom­men­den Mon­tag ab­zu­leh­nen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 14.08.2014

Büttner legt nach in Sachen Sparkasse

Jo­han­nes Bütt­ner lässt in Sa­chen Spar­kas­se nicht lo­cker: Der Stadt­rat und Spar­kas­sen-Ver­bands­rat der KI sieht in ei­nem Sch­rei­ben von Ober­bür­ger­meis­ter Klaus Her­zog (SPD) die Fra­gen nicht be­ant­wor­tet, die er zur jüngs­ten Ver­samm­lung des Spar­kas­sen­zweck­ver­bands Aschaf­fen­burg-Al­zenau im Ju­li ge­s­tellt hat­te (wir be­rich­te­ten). Das geht aus ei­ner Pres­se­mit­tei­lung Bütt­ners her­vor.

Weiterlesen
Aschaffenburg-Stadt 01.08.2014

Hintergrund: Unternehmer im Sparkassen-Verwaltungsrat

Ist der Ver­wal­tungs­rat der Spar­kas­se Aschaf­fen­burg-Al­zenau sat­zungs­ge­mäß zu­sam­men­ge­setzt? Auch die­se Fra­ge lässt KI-Stadt­rat Jo­han­nes Bütt­ner prü­fen. Das Gre­mi­um müs­se al­le be­ruf­li­chen Schich­ten re­prä­sen­tie­ren, in Aschaf­fen­burg sei­en je­doch zehn der zwölf Ver­wal­tungs­rä­te Un­ter­neh­mer oder Steu­er­be­ra­ter.

Weiterlesen
Aschaffenburg 01.08.2014

Beschwerde beim Innenministerium - Diskussion wegen WM abgepfiffen?

Streit um Ver­samm­lung des Spar­kas­sen-Zweck­ver­bands

Hat Ober­bür­ger­meis­ter Klaus Her­zog die jüngs­te Ver­samm­lung des Spar­kas­sen-Zweck­ver­bands we­gen ei­nes Fuß­ball­spiels vor­zei­tig ab­gep­fif­fen? Die­sen Vor­wurf er­hebt der Aschaf­fen­bur­ger KI-Stadt­rat Jo­han­nes Bütt­ner in ei­ner Be­schwer­de beim baye­ri­schen In­nen­mi­nis­te­ri­um. Her­zog hin­ge­gen weist die Kri­tik zu­rück.

3 Kommentare Weiterlesen

Artikel