Donnerstag, 24.08.2017

Schwimmbad-Drama in Erlenbach

Artikel

Erlenbach 17.07.2013

Tauchversuch: 14-Jähriger ist wieder wach

Nach sei­nem Ba­de­un­fall im Berg­schwimm­bad Er­len­bach (Kreis Mil­ten­berg) ist der ge­ret­te­te 14-Jäh­ri­ge auf dem Weg der Bes­se­rung. Wie Po­li­zei­sp­re­cher Mi­cha­el Zim­mer ges­tern mit­teil­te, scheint der Jun­ge sein Tauch­a­benteu­er vom ver­gan­ge­nen Mitt­woch oh­ne blei­ben­de Schä­den über­stan­den zu ha­ben. »Er ist wie­der wach«, sag­te der Po­li­zei­sp­re­cher. Der 14-Jäh­ri­ge wer­de aber wei­ter im Aschaf­fen­bur­ger Kli­ni­kum be­han­delt.

Weiterlesen
Obernburger Polizei ermittelt 12.07.2013

Nach Erlenbacher Schwimmbad-Drama: 14-Jähriger in stabilem Zustand

Nach dem Badeunfall am Mittwochabend im Erlenbacher Schwimmbad, der Dank der Aufmerksamkeit mehrerer Kinder und der schnellen Hilfe eines 40-Jährigen offenbar recht glimpflich ausgegangen ist, ist der Gesundheitszustand des 14-Jährigen weiterhin stabil.

Weiterlesen
Leblos im Becken des Erlenbacher Freibads 12.07.2013

Kinder und Badegäste retten 14-Jährigen vor dem Ertrinken

Meh­re­re Kin­der und ein er­wach­se­ner Ba­de­gast ha­ben am Mitt­woch­a­bend im Berg­schwimm­bad Er­len­bach (Kreis Mil­ten­berg) ei­nen 14-Jäh­ri­gen vor dem Er­trin­ken ge­ret­tet. Zwei Ärz­te, eben­falls Ba­de­gäs­te, konn­ten den Jun­gen re­a­ni­mie­ren. Bis ges­tern blieb un­klar, ob er Schä­den da­von­tra­gen wird: Der Ju­gend­li­che wird im Kli­ni­kum Aschaf­fen­burg be­han­delt, die Ärz­te dort spra­chen laut Po­li­zei von ei­nem »sta­bi­len Zu­stand«.

Weiterlesen
Erlenbach 11.07.2013

Drama im Schwimmbad - 14-Jähriger muss reanimiert werden

Leblos liegt ein 14 Jahre junger Bub am Mittwochabend auf dem Grund des Berg­schwimm­bads in Er­len­bach (Kreis Mil­ten­berg). Mehrere Kinder entdecken ihn, ein Erlenbacher springt ins Wasser und holt ihn an Land. Dort schaffen es zwei Ärzte, den Bub wiederzubeleben. Nun liegt er nach Angaben der Polizei im Aschaffenburger Klinikum im künstlichen Koma.

Weiterlesen