Montag, 23.10.2017
Prozess Bluttat in Aschaffenburger Shisha-Bar (© Stefan Gregor)

Schraubenzieherattacke

Ein Mann attackiert in einer Aschaffenburger Shisha-Bar zwei Männer mit Schraubenzieher und Schere. Wir haben den Prozess am Aschaffenburger Landgericht begleitet und uns mit einem der Opfer über die Folgen für sein Leben unterhalten. Ihm hatte der Täter mit dem Schraubenzieher in den Schädel gestochen.

Foto: Stefan Gregor

Artikel

Aschaffenburg 21.03.2017

»Gott sei Dank, dass ich stehen kann und noch hier bin«

Es wa­ren nur we­ni­ge Mi­nu­ten, die das Le­ben von Ha­san Tas­kin kom­p­lett ve­r­än­dert ha­ben: Am 11. No­vem­ber 2015, ei­nem Mitt­woch, fah­ren der Frank­fur­ter und sein Kol­le­ge zu ei­nem Ge­schäfts­ter­min in einer Shisha-Bar in Aschaf­fen­burg.

Weiterlesen
Wolfgang Schwarz 21.03.2017

»Wir haben Lotsenfunktion«

Der Ve­r­ein »Der Wei­ße Ring« setzt sich seit über 40 Jah­ren für Op­fer von Straf­ta­ten ein. Zum »Tag der Kri­mi­na­li­tät­s­op­fer« am 22. März be­rich­tet der Aschaf­fen­bur­ger Au­ßen­s­tel­len­lei­ter Wolf­gang Schwarz über die Ar­beit der Or­ga­ni­sa­ti­on

Weiterlesen
Aschaffenburg 03.01.2017

Aschaffenburg: Brutale Stecherei endet in Psychiatrie

Mann nach Angriff in Shisha-Bar für schuldunfähig erklärt

War der Be­schul­dig­te krank, als er im No­vem­ber 2015 mit ei­nem Schrau­ben­zie­her und ei­ner Sche­re auf drei ihm un­be­kann­te Män­ner ein­stach? Ist der Tä­ter, der ei­nen von ih­nen so stark ver­letz­te, dass die­ser bis heu­te ar­beit­s­un­fähig ist, noch im­mer krank? Oder täusch­te der 26-Jäh­ri­ge ei­ne schi­zo­ph­re­ne Stör­ung nur vor, griff er auf­grund ge­kränk­ter Ge­füh­le an?

2 Kommentare Weiterlesen
Aschaffenburg 26.10.2016

Shisha-Bar-Prozess: Warum die Plädoyers in weite Ferne rücken

Der Beschuldigte ist im Lohrer BKH

Kein En­de scheint ab­seh­bar in dem Pro­zess am Land­ge­richt Aschaf­fen­burg, bei dem es um die Schuld­fähig­keit ei­nes 26-Jäh­ri­gen geht.

Weiterlesen
Aschaffenburg 25.10.2016

Prozess: Bluttat in Aschaffenburger Shisha-Bar wirft Fragen auf

Gutachter bescheinigt 26-Jährigem Schuldunfähigkeit

Nachdem er in einer Aschaffenburger Shisha-Bar mit einem Schraubenzieher und einer Schere auf zwei Männer eingestochen hat, muss sich ein 26-Jähriger vor dem Landgericht verantworten. Doch die Motivation für den brutalen Angriff wirft Fragen auf.

Weiterlesen
Aschaffenburg 25.10.2016

Was geschah in der Shisha-Bar?

Am 11. No­vem­ber 2015 ge­gen 9 Uhr tra­fen sich drei Män­ner, ein heu­te 40-jäh­ri­ger An­ge­s­tell­ter ei­nes Aschaf­fen­bur­ger Wett­bür­os und zwei IT-Be­ra­ter aus Frank­furt. Das Tref­fen dreh­te sich dar­um, wie die veral­te­te Tech­nik in dem Wett­büro und der be­nach­bar­ten Shi­sha-Bar in der Sc­hön­tal­pas­sa­ge ver­bes­sert wer­den soll­te. Ge­gen 9.40 Uhr kam der An­ge­klag­te zum Orts­ter­min in die Bar.

Weiterlesen
Aschaffenburg 25.10.2016

Videofilme dokumentieren die Tat und die Verfassung des Beschuldigten

Dass es der Be­schul­dig­te war, steht zwei­fels­f­rei fest: Vi­deo­ka­me­ras ha­ben die Tat mi­nu­zi­ös auf­ge­zeich­net. Sie wa­ren von der Be­sit­ze­rin der Shi­sha-Bar, die das Ge­schäft erst kurz zu­vor über­nom­men hat­te, an fünf Stel­len im La­den in­stal­liert wor­den.

Weiterlesen
Aschaffenburg 12.11.2015

Nach Bluttat in Schöntalpassage: Haftbefehl gegen Verdächtigen

Zwei Männer in Aschaffenburg niedergestochen

Am Mittwoch soll er zwei Menschen niedergestochen haben, seit Donnerstag sitzt er in Untersuchungshaft: Ein 25 Jahre alter Mann. Er wird verdächtigt, am Mittwochvormittag in der Aschaffenburger Schöntalpassage zwei Männer schwer verletzt zu haben.

Weiterlesen
Aschaffenburg 11.11.2015

Attacke in der Schöntalpassage - Das ist der aktuelle Stand

Tatwaffe war womöglich ein Schraubendreher

Eine blutige Attacke hat am Mittwoch Aschaffenburg schockiert. Die Polizei nahm einen 25-Jährigen fest, ein opfer wurde notoperiert. Wir haben für euch den aktuellen Stand zum Vorfall zusammengefasst.

Weiterlesen
Stadt & Kreis Aschaffenburg 11.11.2015

Zwei Verletzte in der Goldbacher Straße in Aschaffenburg

Tatwaffe eventuell Schraubendreher

Attacke mit einem Werkzeug: Eine Notoperation machen gerade die Ärzte am Klinikum Aschaffenburg, nachdem ein 33-Jähriger am Mittwochvormittag in der Schöntalpassage schwer verletzt worden ist. Auch ein 39-Jähriger wird derzeit im Klinikum behandelt.

Weiterlesen

Artikel

Bildergalerien

Community
Prozess um Angriff in der Shisha-Bar (© Stefan Gregor)

Prozess nach Angriff in Shisha-Bar

12 Fotos
Dienstag, 25.10.2016
Fotograf: Stefan Gregor

Bildergalerie ansehen

Bildergalerien

Videos

Zwei Verletzte in Schöntalpassage

Mittwoch, 11. November 2015
Autor: Nina Lenhardt

Video ansehen

Videos