Dienstag, 17.10.2017

Schloss Löwenstein

Artikel

Kleinheubach 23.08.2013

Kurz vor dem Schloss ist Schluss

Die be­rühm­tes­te An­sicht Klein­heu­bachs kön­nen Ein­hei­mi­sche und Be­su­cher bald nur noch auf Post­kar­ten und Fo­tos be­wun­dern. Sie müs­sen künf­tig ums Wahr­zei­chen her­um­spa­zie­ren. Der fron­ta­le Blick auf Sch­loss Löw­en­stein ist künf­tig den Se­min­ar­teil­neh­mern des Gä­st­e­hau­ses von Châ­te­au­form vor­be­hal­ten. Für al­le an­de­ren ist kurz vor dem Sch­loss Schluss. Ein neu­er Zaun wird von Sep­tem­ber an frem­de Be­su­cher auf­hal­ten.

Weiterlesen
Kommentar von Katha­ri­na Wo­jc­zen­ko 23.08.2013

Her­ber Schlag für Klein­heu­bach

wer künf­tig den sc­höns­ten Spa­zier­weg Klein­heu­bachs au­ßer­halb von Großv­er­an­stal­tun­gen be­nut­zen will, muss hei­ra­ten, sich fortpflan­zen oder be­ten. Für Trau­un­gen, Tau­fen und die vier öf­f­ent­li­chen Got­tes­di­ens­te im Jahr dür­fen die Be­su­cher die gan­ze Pracht von Sch­loss Löw­en­stein auf dem Weg zur Ka­pel­le ab­sch­rei­ten.

Weiterlesen

Artikel